Weitere Artikel
Wirtschaftsminister

Zwei neue Wirtschaftsbotschafter ernannt

Erfahrene Unternehmer als Standortwerber für MV

Wirtschaftsminister Harry Glawe hat sich in Schwerin zum ersten Mal mit den Wirtschaftsbotschaftern des Landes getroffen. "Kaum jemand kann einen Standort glaubwürdiger vertreten als ein Unternehmer, der sich bereits in unserem Bundesland angesiedelt hat und die Standortvorzüge zu schätzen weiß. Umso mehr freut es mich, dass wir mit den heute ernannten bereits 60 Wirtschaftsbotschafter für unser Land gewinnen konnten", sagte Glawe. Der Wirtschaftsminister hat als weitere Wirtschaftsbotschafter zum einen Dr. Jörg Krüger, Geschäftsführer der Eberspächer Heizung Vertriebs GmbH & Co. KG, Torgelow, und zum anderen Dieter Gelzer, Werksleiter Cargill Deutschland GmbH, Standort Malchin, ernannt.

"Mit dem in 2009 initiierten Projekt sind wir auf einem sehr guten Weg. Wir werden bei Messe- bzw. Unternehmensbesuchen der Invest in MV auch verstärkt Wirtschaftsbotschafter für gemeinsame Aktivitäten einbinden", sagte der Geschäftsführer der Landeswirtschaftsfördergesellschaft Invest in MV, Michael Sturm.

Die Wirtschaftsbotschafter werden mit Visitenkarten und einer Anstecknadel für ihre Aktivitäten ausgerüstet. Zudem können sie auf ihren Internetseiten einen sogenannten "Web-Button" installieren, der auf ihre Tätigkeit hinweist. Darüber hinaus gibt es das sogenannte "Mecklenburg-Vorpommern-Paket". Es enthält neben ausgewählten Produkten des Landes wie Rügener Kreide, Meersalz insbesondere auch Informationen über das Land sowie Fördermöglichkeiten.

"Der Einsatz von Wirtschaftsbotschaftern als Türöffner und authentische Standortpromoter wird im kommenden Jahr weiter ausgebaut werden. Die Initiative ´Wirtschaftsbotschafter MV´ ist ein langfristig angelegtes Projekt, welches ein funktionierendes und lebendiges Netzwerk benötigt", so Glawe abschließend. Geplant ist von der Invest in MV beispielsweise der Aufbau eines eigenen Intranets, mit dem die Wirtschaftsbotschafter sich untereinander vernetzen können.

Allgemeine Informationen

Wirtschaftsbotschafter sind Unternehmer, die unter anderem ihre persönlichen Kontakte zu Entscheidern in der nationalen und internationalen Wirtschaft nutzen, um für Ansiedlungen in Mecklenburg-Vorpommern zu werben. Ziel ist es dabei, Interesse für Investitionen in MV zu wecken. Für die im Jahr 2009 gestartete Initiative zur Standortwerbung und Investorenakquisition engagieren sich 60 Unternehmer und Personen des öffentlichen Lebens. Organisiert und ausgerichtet wurde die heutige Veranstaltung von Invest in MV.

(Redaktion)


 


 

Wirtschaftsminister
Invest
Unternehmer
Mecklenburg-Vorpommern
Projekt
Aktivitäten
Glawe

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wirtschaftsminister" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: