Sie sind hier: Startseite Mittelfranken
Kinderleicht: Sicherheit im Betrieb

Sicherheit im Betrieb

Arbeitsschutz kann kinderleicht sein

Die Zahl der Arbeitsunfälle ist im Jahr 2012 nach einer vorläufigen Studie der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zwar um zwei Prozent gesunken … 899.172 meldepflichtige Arbeitsunfälle sind aber dennoch genug, um auf dem Gebiet des Arbeitsschutzes und für die Sicherheit im Betrieb weiter zu kämpfen.  mehr…

Internet

Videotelefonie wird Standard - Jeder Vierte telefoniert mit Bild

Videotelefonie setzt sich allmählich durch. Fast jeder dritte Internetnutzer (31 Prozent) nutzt die entsprechenden Angebote von Skype, Facebook, Google, Apple und Co. Das sind 17 Millionen Bundesbürger, also jeder vierte (24 Prozent) aller Personen ab 14 Jahre.  mehr…

OLG Jena: Irreführende Preisangabe bei Ratenkauf

Ratenkauf

OLG Jena: Irreführende Preisangabe bei Ratenkauf

Händler sollten bei einem Ratenkauf nicht die vom Verbraucher zu entrichtende Monatsrate als Blickfang hervorheben. Ansonsten könnte sie deshalb eine Abmahnung wegen Verstoßes gegen die Preisangabenverordnung erhalten. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Oberlandesgerichtes Jena.  mehr…

Top-Artikel der letzten 24 Stunden

Der Hype auf Immobilien ist noch lange nicht zuende. Das treibt viele zur Unvorsicht. ©Kurt F. Domnik  / pixelio.de

Betongold

Gefahr beim Immobilienboom: Investoren zunehmend kompromissbereit

Betongold um jeden Preis: Wie die aktuelle Studie der Euro Grundinvest zeigt, werden Immobilienkäufer in Deutschland zunehmend kompromissbereiter. Jeder Zweite würde inzwischen sogar Abstriche beim wichtigsten Kaufkriterium – der Lage – machen.  mehr…

WhatsApp in Deutschland weiter auf dem Vormarsch

Smartphones

WhatsApp in Deutschland weiter auf dem Vormarsch

In Deutschland befindet sich der Instant Messenger WhatsApp auf Smartphones weiter auf dem Vormarsch und hat Facebook mittlerweile beinahe einholen können. Dabei tun die bereits bekannt gewordenen Sicherheitslücken der Beliebtheit des Dienstes keinen Abbruch.  mehr…

Will künftig vor allem auf Hubs setzen: SELLBYTEL-CEO Michael Raum.

Wachstum trotz Krise

SELLBYTEL Group wächst in Spanien und Fernost

Gerade in Südeuropa wirkt sich die Wirtschafts- und Finanzkrise auf die Unternehmen und Menschen vor Ort gravierend aus: Konkurse und Massenarbeitslosigkeit prägen das Bild. Diesem Negativtrend zum Trotz konnte die SELLBYTEL Group in den letzten sechs Monaten ihren Standort im spanischen Barcelona weiter stärken: 300 neue Stellen wurden geschaffen. Auch in Asien stehen die Zeichen auf Wachstum.  mehr…

Jörg Schneider weiß: Wie jeder erfolgreiche Mensch bestätigen kann, ist der Weg des “Spitzenleisters” gepflastert mit Misserfolgen.

Siegertreppchen

Von Sportlern abgeschaut - woher kommen echte Spitzenleistungen?

Die Fussballfans fiebern gerade "dem" Fußballfinale entgegen und freuen sich auf sportliche Spitzenleistungen. Jörg Schneider, ehemaliges Mitglied der Nationalmannschaft im Triathlon, Ultramarathonläufer und mehrfacher Ironman-Finisher, hat bereits selbst eine ganze Reihe von Spitzenleistungen erbracht – im Sport aber auch im Beruf und erklärt das Phänomen "Sieger".  mehr…

Ziele, Team- und Kommunikationsregeln, klare Abläufe und Checklisten geben allen Beteiligten Sicherheit, auch in hektischen Phasen (Symbolbild)

Betriebsführung

Mit System zum Unternehmer-Erfolg

Viele Unternehmer rotieren wie im Hamsterrad. Doch trotz Stress pur, bleibt häufig nicht genug „hängen“, wird zu wenig verdient. Dabei lassen sich unternehmerischer Erfolg und persönliche Lebensqualität durchaus erreichen. Systematische Unternehmensentwicklung aus einem Guss ist die Voraussetzung dafür, erklärt Dr. Axel Bauer.  mehr…