Weitere Artikel
Uni Erlangen

500.000 Euro für Geschäftsideen der Uni Erlangen

Das Gründungsprojekt „Crystal Grower“ der Universität Erlangen-Nürnberg erhält im Rahmen eines Förderprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie eine Förderung in Höhe von 330.000 Euro. Zwei weitere Gründungsvorhaben, „Lumatix“ und „Geistesblitz“, können sich über Zuschüsse aus dem EXIST-Gründerstipendium von zusammen rund 170.000 Euro freuen. Die beiden Förderprogramme unterstützen Gründer aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen bei der Umsetzung von Geschäftsideen.

Das Team „Crystal Grower“ hat am Lehrstuhl Werkstoffe der Elektrotechnik ein Verfahren entwickelt, mit dem sogenannte Aluminiumnitrid-Halbleiterkristalle gezüchtet werden können. Dabei handelt es sich um ein Material, das für die Herstellung von hocheffizienten weißen LED-Leuchten verwendet werden kann, die eine längere Lebensdauer und eine höhere Leuchtintensität aufweisen. Einsatzmöglichkeiten sind Lampfen, Autoscheinwerfer oder Hintergrundbeleuchtungen von LC-Displays.

Das Team „Lumatix“vom Lehrstuhl für Informatik 9 entwickelt Special-Effects-Software zur Erzeugung von spezialisierten Grafikeffekten sowie innovative Videospiele. Hierbei werden aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Bereich der interaktiven Computergrafik in wirtschaftlich nutzbare Konzepte umgesetzt. „Geistesblitz“ möchte mit einer Software zur Unterstützung des betrieblichen Ideenmanagements die einfache und intuitive Beteiligung aller Mitarbeiter eines Unternehmens am Innovationsprozess ermöglichen. Die Berücksichtigung des Web-2.0 Prinzips der Gruppenintelligenz erlaubt dabei eine Ideenbeurteilung durch alle interessierten Mitarbeiter.


(Redaktion)


 


 

uni
universität
erlangen
nürnberg
friedrich
alexander
technologie
crystal
grower
lumatix
geistesblit

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "uni" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: