Weitere Artikel
Gesellschaft für Konsumforschung

75 Jahre GfK: Ein erfolgreiches Stück deutscher Marktforschungsgeschichte

Am 8. August 1934 veröffentlichte Wilhelm Vershofen, einer der Gründerväter der GfK, eine Abhandlung mit dem Titel „Konsumentenbefragung auf breiter Basis“. In der Folge legten Vershofen, Erich Schäfer und Ludwig Erhard mit dem universitätsnahen Verein „Gesellschaft für Konsumforschung e.V.“ den Grundstein für das heute viertgrößte Marktforschungsinstitut der Welt. Vergangenen Samstag feierte die GfK ihr 75-jähriges Bestehen.

Erstmals aktiv wurde die GfK im Jahr 1936 mit einer Studie zur Bekanntheit des Bayer-Firmenlogos. Mit der Firma Henkel begann im Jahr 1957 die kontinuierliche Verbraucherforschung. In ihrem Auftrag baute die GfK das erste Haushaltspanel in Deutschland mit anfangs 1.000 Haushalten auf, die regelmäßig ihr Einkaufsverhalten an die GfK berichteten. Inzwischen ist es auf 30.000 Haushalte angewachsen. Weitere Meilensteine waren der Start der Handelspanel-Forschung im Jahr 1970 und der Aufbau der Fernsehforschung im Jahr 1984.

Im Jahr 1999 ging die GfK schließlich an die Börse . Noch im gleichen Jahr investierte das Unternehmen erstmals in den USA und erwarb das Ad-hc-Forschungsinstitut GfK Custom Research Inc. Im Jahr 2005 kaufte die GfK in der bisher größten Akquisition der Unternehmensgeschichte das Marktforschungsunternehmen NOP World, das in Europa und in den USA tätig war. Dadurch gelang es der GfK innerhalb von sechs Jahren im weltweit bedeutendsten Marktforschungsland USA die Nummer 7 im Ranking der Marktforschungsunternehmen zu belegen. Heute ist die GfK Gruppe weltweit bereits die Nummer 4 der Marktforschungsunternehmen und in mehr als 100 Ländern aktiv.


(Redaktion)


 


 

gfk
nürnberg
geburtstag
jubiläum
75
jahre
marktforschung
geschichte
unternehmen
konsumforschung
gese

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "gfk" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: