Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Lifestyle Reisen
Weitere Artikel
Urlaubsplanung

Air Berlin: Flüge nach Mallorca im Sommer 2010 ab sofort buchbar

Bereits vergangenen Freitag gab Air Berlin Teile des Mallorcaflugprogramms und der innerspanischen Weiterflüge für den Sommer 2010 zur Buchung frei. Von 18 deutschen Flughäfen, der Schweiz, Österreich, Amsterdam sowie Kopenhagen geht es über das Drehkreuz von Air Berlin auf Mallorca schnell und bequem zu 16 weiteren Zielen in Spanien und auf den benachbarten Inseln.

Auch touristisch weniger bekannte Ziele wie das zentralspanische Ciudad-Real La Mancha oder Oviedo in Asturien können mehrmals wöchentlich von Deutschland aus erreicht werden. Neu im Flugplan ist ab Sommer 2010 eine tägliche Nonstop-Verbindung vom Flughafen Berlin-Schönefeld nach Palma. Die Nonstopflüge nach Spanien und weitere Drehkreuzflüge werden sukzessive bis Ende August zur Buchung freigegeben.

Gerade für Urlauber, die vom Flughafen Nürnberg aus abfliegen, bietet der Flug mit Air Berlin besondere Vorteile. Weil die Fluggesellschaft hier ein Drehkreuz betreibt, können Fluggäste besonders viele europäische Zielorte auf dem Direktflug erreichen. Die Sommerflüge nach Mallorca sowie ein Großteil der Weiterflüge von der Baleareninsel zu anderen spanischen Zielen sind ab sofort im Internet und im Service-Center von Air Berlin (Tel.: 01805-737 800) sowie im Reisebüro buchbar.


(Redaktion)


 


 

flug
urlaub
flüge
sommer
2010
mallorca
insel
schweinegrippe
terror
abflug
preise
direktflug

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "flug" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: