Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Aktuell News
Weitere Artikel
Konsum dank Umweltprämie

Anstieg des privaten Konsums infolge der Umweltprämie für Pkw

Für den Kauf von Kraftfahrzeugen haben die privaten Haushalte in Deutschland im ersten Halbjahr 2009 rund 36 Milliarden Euro ausgegeben. Im Vergleich zum ersten Halbjahr des Vorjahres ist das eine Steigerung um 23%.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL:

 Diese Käufe haben damit einen wesentlichen Beitrag zur Binnennachfrage geleistet. Dadurch sind die privaten Konsumausgaben insgesamt in der ersten Jahreshälfte noch leicht um 0,1% gegenüber dem ersten Halbjahr 2008 gestiegen. Ohne die Käufe von Personenkraftwagen hätte sich der private Konsum um 1,0% vermindert.

Aus den Ergebnissen der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen folgt, dass die privaten Käufe von Kraftfahrzeugen einen nicht unerheblichen Einfluss auf den privaten Konsum haben können. Im Jahr 2006 waren die Käufe infolge von Vorzieheffekten auf die bevorstehende Erhöhung der Mehrwertsteuer ab 2007 bedeutend höher als in den Vorjahren. Sie stiegen um 7,8% gegenüber 2005. In den Jahren 2007 und 2008 gingen die Käufe dagegen um 8,8% beziehungsweise 3,9% zurück.

(Statistisches Bundesamt)


 


 

Konsum
Verhalten
Umweltprömie
OKW
Auto
Käufe
Kraftfahrzeug
Abwrackprämie

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Konsum" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: