Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Aktuell Netzwelt
Weitere Artikel
Apple

Das weiße iPhone 4 kommt erst 2011

In diesem Jahr kommt das weiße iPhone nicht mehr auf den Markt. Apple kündigt hingegen an, dass das weiße iPhone im Frühjahr 2011 erhältlich ist und verschiebt damit den Termin zum zweiten Mal.

Eigentlich sollte das weiße iPhone 4 bereits im Juli diesen Jahres auf den Markt kommen. Apple hat dann angekündigt, dass es das weiße Smartphone Ende 2010 geben wird. Jetzt folgte die zweite Terminverschiebung seitens Apple. Einen Grund dafür nannte Apple allerdings nicht. 

Wie Apple-Blogger vermuten, sind Farb-Abstimmungen oder die Display-Hintergrundbeleuchtung für die Probleme verantwortlich.

Ab heute sind iPhones nicht mehr nur bei T-Mobile, sondern auch bei Vodafone und O2 im Handel erhältlich. Von den Tarifen unterscheiden sich die Angebote allerdings nicht wesentlich.

(Redaktion)


 


 

weißes iPhone 4
Apple
Smartphone
Display
Hintergrundbeleuchtung
T-Mobile
Vodafone
O2

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "weißes iPhone 4" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: