Weitere Artikel
Nach Preis-Irrtum

Arcandor: Gericht urteilt zu Gunsten von Quelle-Kunden

Bereits vergangenes Jahr bot der Internetshop von Quelle einen LCD-Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 199 cm für 199,99 Euro an. Das Problem: Der Preis war falsch eingestellt und das Gerät sollte eigentlich 1.999,99 Euro kosten. Ein Gericht urteilte nun: Die Käufer dürfen die TV-Geräte behalten. Quelle habe zu spät auf den Irrtum reagiert.

Jurstisch handelt es sich bei Onlinepreisen lediglich um eine Einladung zur Abgabe eines Angebots. Daher haben Preis-Irrtümer für die meisten Internethändler normalerweise wenig Folgen. So konnte auch der Versandhändler Otto vor kurzem Notebooks, die irrtümlich für 49,90 Euro ausgezeichnet waren als ungültiges Angebot zu deklarieren. Eine andere Wendung nahm der ähnlich gelagerte Fall mit den LCD-Fernsehern nun bei Quelle.

BUCHEMPFEHLUNG:

In zwei vor dem Amtsgericht Nürnberg-Fürth verhandelten Urteilen wurde entschieden: Der Versandhändler muss die Geräte nun zum niedrigeren Preis ausliefern. Wer seinen Irrtum kenne, aber nicht unverzüglich eine Anfechtungserklärung abgebe, weil er aufgrund des angestoßenen automatisierten Bestellprozess keinen Zugriff auf den Vorgang habe, habe seine Willenserklärung nicht rechtzeitig, weil nicht unverzüglich, angefochten. Obwohl der Irrtum bei Quelle bereits bekannt war, seien durch automatisierte Prozesse noch Bestellbestätigungen an Käufer versandt worden, heißt es im Urteil.

„Die Beklagte wusste schon zwei Tage vor Fertigung und Versand des Schreibens und einige Stunden vor Generierung und Absendung ihrer E-Mail, dass die von ihr in Gang gesetzte, bediente und beherrschte Maschine bei Bestellungen eines Kunden Kaufbestätigungen mit einem Kaufpreis von 199,99 Euro pro Gerät generiert. Diesem Prozess musste die Beklagte nicht handlungsunfähig zusehen. Briefe kann man aufhalten, bevor diese den eigenen Herrschaftsbereich verlassen“, heißt es in der Urteilsbegründung.

(Redaktion)


 


 

arcandor
karstadt
quelle
primondo
insolvenz
preis
lcd
fernseher
streit
monitor
gericht
entscheidung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "arcandor" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: