Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Aktuell News
Weitere Artikel
VDW

Durststrecke für deutsche Werkzeugmaschinenhersteller dauert an

Die deutsche Werkzeugmaschinenindustrie sieht auch zur Jahresmitte kein Ende der tiefen Nachfragekrise. Im zweiten Quartal des Jahres 2009 sanken die Bestellungen abermals um 65 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Die Inlandsnachfrage ging um 71 Prozent zurück, die Auslandsorders gaben um 61 Prozent nach.

„Innerhalb eines Jahres ist das Auftragsniveau quasi auf ein Drittel zusammengeschmolzen“, kommentiert Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer des VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken), die Zahlen. Das habe allerdings nicht mit der technologischen oder preislichen Wettbewerbsfähigkeit der Branche zu tun, die im internationalen Vergleich bestens aufgestellt sei. Vielmehr seien deutsche Werkzeugmaschinen als Schlüsselbranche für die Industrieproduktion Garant für effiziente Produktionsabläufe und hohe Produktivität. Die mit Neumaschinen in aller Regel verbundene zusätzliche Kapazität fragen die Kunden aber derzeit einfach nicht nach, so Schäfer.

Insbesondere die international tätigen Großanwender hatten in den vergangenen Boomjahren stattliche Kapazitätsreserven aufgebaut. Angesichts der Auftragsflaute stehen viele Maschinen dort und in der Folge auch bei ihren Zulieferern still. Das beeinträchtigt bei zahlreichen Werkzeugmaschinenarbeitern auch das Servicegeschäft, das weniger konjunktursensibel ist.

Die starke Investitionszurückhaltung der internationalen Abnehmer wirkt sich auch negativ auf den Auftragsbestand aus, der im Juni 2009 auf knapp sechs Monate gesunken ist. Die Kapazitätsauslastung ist um acht Prozentpunkte auf rund 66 Prozent zurückgegangen. Einzig die Beschäftigung zeigt sich noch vergleichsweise robust. Viele Unternehmen fahren derzeit Kurzarbeit und warten die zweite Jahreshälfte ab, in der Hoffnung, ohne Personalabbau auszukommen. Zeigt sich dann immer noch kein Licht am Ende des Tunnels, wird es wohl hier auch zu Einschnitten kommen müssen.


(Redaktion)


 


 

Maschinen
Auftragsflaute
maschinenbau
anlagenbau
werkzeugmaschinen
flaute

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Maschinen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: