Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Aktuell News
Weitere Artikel
Placement24 Umfrage

Jede vierte Führungskraft ist unzufrieden mit eigener Berufswahl

„Die Unternehmen müssen sich mehr anstrengen, ihre älteren Mitarbeiter zu motivieren und deren Erfahrung so im Unternehmen zu halten, denn die Unzufriedenheit ist groß“, sagt Tonio Riederer von Paar, Gründer und Geschäftsführer von Placement24.

Der Düsseldorfer Online-Karrieremanager Placement24 befragte 1447 Fach- und Führungskräfte, ob sie heute grundsätzlich mit ihrer Berufswahl noch zufrieden sind. Fast jede vierte Führungskraft (23 Prozent) gab an, unzufrieden mit dem aktuell ausgeübten Beruf zu sein und sich heute anders zu entscheiden, wenn sie vor der Wahl stünden. Aus Sorge, finanzielle Einbußen bei einem Berufswechsel hinnehmen zu müssen, zögern jedoch viele. „In den USA sind Brüche und Wendungen im Leben von Managern mehrheitlich akzeptiert oder sogar gewünscht. In Deutschland sind die Lebensläufe hingegen oft noch sehr linear“, kommentiert Riederer von Paar das Ergebnis der Umfrage.

Fast die Hälfte der befragten Manager (46,9 Prozent) zeigte sich zwar grundsätzlich zufrieden mit der eigenen Berufswahl, nicht aber mit dem aktuellen Arbeitgeber. „Wer seinen Arbeitsplatz wechseln möchte, sollte den Schritt gut vorbereiten. Hierzu gehört das Networking mit Headhuntern, gute Bewerbungsunterlagen und eine klare Standortbestimmung“, so Riederer von Paar. Immerhin: Rundum zufrieden mit Berufswahl und Arbeitgeber zeigten sich 28 Prozent der befragten Manager.

(Redaktion)


 


 

Placement24
Umfrage
Berufswahl
Riederer
Paar
Manager
Arbeitgeber
Karriere

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Placement24" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: