Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Aktuell News
Weitere Artikel
GfK-Studie

Bio-Produkte erstmals von Umsatzrückgang betroffen

Bio-Produkte verzeichneten im ersten Halbjahr 2009 erstmals einen Umsatzrückgang. Die Verbraucher haben für Bio-Lebensmittel und -Getränke in diesem Zeitraum rund vier Prozent weniger ausgegeben als vor einem Jahr. Dies ergab eine Studie der Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung (GfK).

Insgesamt haben 85 Prozent aller Haushalte in Deutschland im ersten Halbjahr 2009 mindestens ein Bio-Produkt gekauft. Allerdings sind die Preise im Vergleich zum Vorjahr um durchschnittliche zwei Prozent gesunken. Da die Verbraucher insgesamt auch zwei Prozent weniger biologische Waren konsumiert haben, zeigt der Bio-Gesamtmarkt ein Minus von vier Prozent.

Deutlich negativer haben sich die Bio-Ausgaben im Lebensmitteleinzelhandel entwickelt. Dort schlägt derzeit ein Minus von sechs Prozent zu Buche. Auch hier ist der Rückgang vor allem durch sinkende Preise verursacht. Gerade die Discounter, die in den vergangenen Jahren zusätzliche Verbraucher an biologische Produkte heranführten, haben durch die Einbindung dieser Warengruppe keinen positiven Effekt erzielt.

Trotz des gesunkenen Preisniveaus mussten die Verbraucher im ersten Halbjahr durchschnittlich 1,40 Euro oder 75 Prozent mehr für ein Bio-Produkt im Vergleich zu einem konventionell hergestellten Produkt ausgeben. Dies führt dazu, dass der Bio-Konsum stark vom verfügbaren Einkommen der Haushalte beeinflusst wird. Nach Selbsteinschätzung in Bezug auf die eigene finanzielle Lage gibt nach wie vor die Mehrheit aller Haushalte an, dass sie „im Großen und Ganzen zurecht kommen“. Insgesamt 26 Prozent der Haushalte müssen sehr auf ihre Ausgaben achten. Immerhin 28 Prozent schränken sich gar nicht ein. Bei den Verbrauchern, die regelmäßig Bio-Produkte kaufen, liegt dieser Anteil mit knapp 30 Prozent etwas höher.


(Redaktion)


 


 

bio
produkte
umsatz
rückgang
gfk
marktforschung
discounter
preisniveau
preise
marken

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "bio" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: