Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Bizz Tipps

Bizz Tipps - Seite 29

Kostenloser Leitfaden für Sprachenlerner

Leitfaden für Sprachenlerner kostenlos im Internet

Die Stiftung Warentest hat einen neuen Leitfaden zum Thema "Sprachen lernen" erstellt, der kostenlos im Internet abgerufen werden kann. Die achtseitige Broschüre zeigt, was guter Fremdsprachenunterricht bieten sollte, welche Fördergelder es für Sprachenlerner gibt und mit welchen Tipps und Tricks das Lernen leichter fällt.  mehr…
Mit der Nürnberger Resolution kämpfen Frauen für mehr Führungspositionen.

Nürnberger Resolution

Frauen netzwerken für mehr Führungspositionen

Beim Kampf um mehr Führungspositionen für Frauen ist Nürnberg bundesweit Spitzenreiter. Anfang des Jahres entstand in der Frankenmetropole die Idee zur Resolution, die bundesweit für Aufsehen sorgte und kurze Zeit auch die politischen Schlagzeilen bestimmte. Nun laden die Macherinnen am 9. Mai ab 19.30 Uhr zu einer Netzwerk-Party im Hotel "Drei Raben" in Nürnberg ein.  mehr…
Faire Arbeitgeber haben mehr Kunden

Ethics in Business

Faire Arbeitgeber haben mehr Kunden

Verantwortungsvolle Chefs haben die besseren Verkaufsargumente. Wie eine Studie des Marktforschungsunternehmens GfK mit Teilnehmern aus 40.000 deutschen Haushalten ergab, kaufen drei Viertel der Befragten eher Produkte von Unternehmen, die ein faires Arbeitgeberverhalten an den Tag legen. Arbeitgeberqualitäten ermitteln und sichtbar machen, das ist das Anliegen des Projekts „Top Job“. Bewerbungen für die aktuelle Runde sind noch bis 30. April möglich.  mehr…
Print war gestern: Online-Bewerbungen kommen bei Unternehmen und Jobsuchenden gut an.

BITKOM

Mittelstand favorisiert Online-Bewerbungen

Das Internet steht auch in puncto Bewerbung an erster Stelle: Sieben Millionen Jobsuchende haben sich allein in Deutschland bereits online beworben. Auch von die andere Seite setzt auf das...  mehr…
Günstiger zur Arbeit: dank Mitfahrzentrale.

Mitfahrzentrale

Erlangen: Ersparnis für Berufspendler

Fahrgemeinschaften zur Arbeit: Seit Jahresbeginn testet die Stadt Erlangen eine Online-Mitfahrzentrale für Berufspendler. Der Landkreis Erlangen-Höchstadt bietet bereits seit rund einem Jahr ein...  mehr…
Benzinpreise zu hoch

ADAC-Erhebung

Benzinpreise zu hoch

Die aktuelle Erhebung des ADAC zeigt, dass die Kraftstoffpreise bundesweit zu hoch sind und nur minimale Differenzen zwischen den verschiedenen Städten vorliegen.  mehr…
Faire Arbeitgeber haben laut einer aktuellen Gfk-Studie mehr Kunden.

Top Job

Faire Arbeitgeber haben mehr Kunden

Verantwortungsvolle Chefs haben die besseren Verkaufsargumente. Wie eine Studie des Marktforschungsunternehmens GfK mit Teilnehmern aus 40.000 deutschen Haushalten ergab, kaufen drei Viertel der...  mehr…

Gegen die Krise

Werbeartikel trainieren die Lachmuskeln

„Lächeln ist nicht nur die schönste Art, dem Gegner die Zähne zu zeigen“, sagt Hans-Joachim Evers, 1. Vorsitzender des Bundesverbandes der Werbeartikel-Berater und –Großhändler (bwg), „Lächeln...  mehr…
Donald Keough: Die 10 Gebote für geschäftlichen Misserfolg

Buchtipp

Donald Keough: Die 10 Gebote für geschäftlichen Misserfolg

Es gibt jedes Jahr ein bis zwei kleine Bücher, die Unternehmer mit viel Gewinn lesen können. Weil sie inspiriert werden, über ihr Unternehmen nachzudenken, weil sie auf neue Ideen kommen, ihr...  mehr…
Management kapiert Komplexität (Kai Neumann)

Business-On.de Buchtipp

Management kapiert Komplexität (Kai Neumann)

Verschiedene Managementmethoden gibt es in rauen Mengen. Manche von ihnen kommen und gehen schneller, als sie in der Literatur reflektiert werden können, einige stiften den Nutzen, den sie...  mehr…
Schwarmintelligenz: Keiner weiß so viel wie alle

Gemeinsam klug

Schwarmintelligenz: Keiner weiß so viel wie alle

Schwarmintelligenz – die Intelligenz des Kollektivs. Dieses emergente Phänomen zeigt sich uns in der Natur, wie bei Zugvögeln oder Ameisenkolonien, in Quizsendungen, wie beim Publikumsjoker von „Wer...  mehr…
Die zehn Sünden in Kreditverhandlungen

KREDITVERHANDLUNGEN

Die zehn Sünden in Kreditverhandlungen

Die Unternehmerberater Jörg T. Eckhold, Hans-Günther Lehmann und Peter Stonn (foerderland.de) stellen zehn "Killerkriterien" im Bankgespräch vor.  mehr…
Die Gehälter der Sekretärinnen variieren je nach Region: Nürnberg liegt in puncto Verdienst im Mittelfeld.

Vergütungsstudie

Banken und Versicherungen zahlen besonders gut

Variable Vergütung setzt sich in den deutschen Büros zunehmend durch. Doch zwischen den Standorten gibt es deutliche Unterschiede: So verdienen Sekretärinnenn in der Bankenmetropole Frankfurt am...  mehr…
Website Boosting 2.0 (Mario Fischer)

Business-on.de Buchtipp

Website Boosting 2.0 (Mario Fischer)

Normalerweise publizieren Professoren nur in ihrem wissenschaftlichen Umfeld. Anders aber Mario Fischer von der FH Würzburg, der im lockeren und mitreißenden Ton seinen Lesern Online-Marketing und...  mehr…

"Expats" bleiben im Ausland

Nur wenige Unternehmen holen Mitarbeiter vorzeitig zurück

PwC-Umfrage: Jedes fünfte Unternehmen will ins Ausland entsandte Mitarbeiter vorzeitig abberufen / Hohe Rückführungskosten bieten kurzfristig kaum Einsparpotenzial / Langfristig dürfte Zahl der...  mehr…
Anlaufstellen für Gründer

FINANZIERUNGSQUELLEN

Anlaufstellen für Gründer

An Ideen mangelt es vielen Gründern nicht – aber am Geld, um die Ideen umzusetzen. Welche Finanzierungsmöglichkeiten kommen in Betracht?  mehr…
Montag ist der beste Tag zum Tanken

Tanken

Montag ist der beste Tag zum Tanken

Nach den Spritztouren am Wochenende lohnt es sich besonders, den eigenen PKW schon am Montag wieder vollzutanken, wie eine Studie des ADAC jetzt herausfand.  mehr…

Ratgeber Beruf und Karriere

Manager nehmen Kunden und Aktionäre wichtiger als Mitarbeiter

Viele Unternehmen vernachlässigen nach wie vor ihre Personalentwicklung und -planung. Aus Sicht der Vorstände und Geschäftsführer sind jedenfalls die Interessen von Kunden und Aktionären im...  mehr…
Mittelstand soll Sprung über`n Teich wagen

Pool-Büro für erneuerbare Energie

Mittelstand soll Sprung über`n Teich wagen

Die USA warten auf den deutschen Mittelstand. Gegenwärtig fehlt allerdings den meist mittelständisch strukturierten Unternehmen aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien eine zentrale Anlaufstelle...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: