Weitere Artikel
Bundesverkehrsministerium

Rainer Bomba: Chef der Arbeitsagentur nun im Bundesverkehrsministerium

Rainer Bomba ist neu im Team von Bundesverkehrs- und Bauminister Peter Ramsauer (CSU). Gemeinsam mit Klaus-Dieter Scheurle wird Bomba als beamteter Staatssekretär das Ressort leiten.

Rainer Bomba, bislang Chef der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit, wird als Staatssekretär die Bereiche Straßenbau, Bauwesen und Bauwirtschaft, Stadtentwicklung und Wohnen sowie Grundsatz verantworten. Der 45-jährige Bomba hat Maschinenbau sowie Betriebs- und Volkswirtschaft studiert und rückte vor zwei Jahren an die Spitze der Arbeitsverwaltung in Nürnberg.


Als Parlamentarische Staatssekretäre hatte Ramsauer bereits im Oktober Enak Ferlemann, Jan Mücke und Andreas Scheuer berufen. Klaus-Dieter Scheurle zeichnet für die Zentralabteilung sowie Eisenbahnpolitik, Luft- und Raumfahrt. Wasserstraßen und Schifffahrt und Straßenverkehr verantwortlich. Der Parlamentarische Staatssekretär Enak Ferlemann wird sich um Schifffahrt, Wasserstraßen, Eisenbahnen und Bau- und Planungsrecht kümmern, Jan Mücke um die Bereiche Luftverkehr, Radverkehr, Wohnungspolitik, Bauwirtschaft, Architektur und Baukultur und Andreas Scheuer um Raumordnung, Raumfahrt, Verkehrspolitik, Verkehrssicherheit, Infrastrukturplanung und Stadtentwicklungspolitik.

(Redaktion)


 


 

Rainer Bomba
Arbeitsagentur
Parlamentarische Staatssekretär Enak Ferlemann
Schifffahrt
LuftundRaumfahrt
Klaus-Dieter Scheurle
Jan Mücke
Stadtentwicklung
Bundesverkehrsministerium Rainer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Rainer Bomba" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: