Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Bizz Tipps Buchtipp

Buchtipp - Seite 3

Service hat ein so hohes Enttäuschungspotenzial, weil er mit menschlichen Begegnungen zu tun hat. ©Gerd Altmann/pixelio.de

Mein Freund, der Kunde

Kunden kommen wegen guter Produkte und gehen wegen schlechtem Service

Sie glauben, dass speziell auf Ihre Zielgruppe zugeschnittene Produkte ausreichen, um im Wettbewerb mit der Konkurrenz die Nase vorn zu haben? Tatsache ist: Kunden kommen wegen eines guten Produktes – und gehen wegen des schlechten Services.  mehr…

web-adressbuch 2013

Das Nachschlagewerk zum Netz-Angebot - erstmalig auch als E-Book

Unverwüstlich und unverdrossen kommt das Web-Adressbuch auch 2013 wieder auf den Markt. Immerhin schon seit 1998 erscheint das alljährlich aufgefrischte Nachschlagewerk für Nützliches im Netz.  mehr…
Führen mit Projekten: Leitfaden für Führungskräfte

Buchtipp

Führen mit Projekten: Leitfaden für Führungskräfte

Die Unternehmensberater Dieter Coy, Jochen Müller, Ulrich Wiener und Reinald Wolff bündeln Ihre Erkenntnisse und Erfahrungen in dem Ratgeber „Führen mit Projekten“.  mehr…
Unternehmenscoaching: Rentabilität stärken

Buchtipp

Unternehmenscoaching: Rentabilität stärken

Der Ratgeber des Unternehmensberaters und Fachautors Jürgen Arnold versteht sich als Masterplan für den langfristigen Unternehmenserfolg. Die Leser profitieren von umfassendem Praxiswissen und...  mehr…

Mein Freund, der Kunde

Wie Sie Kunden für sich gewinnen und behalten

Gerade in der heutigen Zeit lastet viel Druck auf den Schultern des Vertriebs: Der Konkurrenzkampf wird immer härter, Dienstleistungen und Produkte werden sich immer ähnlicher. Jetzt kommt es auf die...  mehr…
Buchtipp. Finanzen

Buchtipp

Damit auch Ihr Geld Karriere macht

Wenn's ums Geld geht, vertrauen die Deutschen immer noch am liebsten den anderen. Der Sparkasse, den Bankern oder den Nachbarn. Sich selbst schlauzumachen und das mehr oder minder sauer verdiente...  mehr…
Auf der Serviette erklärt
Mit ein paar Strichen schnell überzeugen statt lange präsentieren

Buchtipp

Auf der SERVIETTE erklärt Mit ein PAAR Strichen SCHNELL überzeugen

"Der Autor schafft es, die gut 300 Seiten seines Buches am Schluss in fünf Info-Skizzen mit etwas Text dazwischen zusammenzufassen. Sein eigentlich komplexes Regelwerk transformiert er in...  mehr…
Der Ich-Faktor: Erfolgreich durch Selbstmarketing

Buchtipp Sich ins rechte Licht setzen!

Der Ich-Faktor

"Anhand der Methoden des klassischen Marketings schildert Elisabeth Schick den Lesern, wie sie ein klares Profil entwickeln können, wie sie es schafffen, dass ihre Leitung gesehen wird.[...] Das Buch...  mehr…
Wer auftritt, muss spielen

Die drei Schritte zur Führungskompetenz

Wer auftritt, muss spielen

"In ‚Wer auftritt, muss spielen’ zeigt der Musiker, Dirigent und Produzent Gansch im Dreischritt ‚wahrnehmen, entscheiden, handeln’ leichtfüßig und nie belehrend, was Mitarbeiter von ihren Chefs...  mehr…
Warum das Gehirn Geschichten liebt

Buchvorstellung

Warum das Gehirn Geschichten liebt

Mit den Erkenntnissen der Neurowissenschaften zu zielgruppenorientiertem Marketing  mehr…
Buchtipp

Buchtipp

Wie die Stillen im Lande von sich hören machen

Sie werden oft als Eigenbrötler bezeichnet, gelten als schwierig und wenig kommunikativ. Es geht um die Introvertierten. Und weil allein der Begriff "introvertiert" einem Krankheitssymptom...  mehr…
Management - Von den Besten lernen
Noch nie wurde Management so verständlich und unterhaltsam vermittelt!

Buchtipp

Management - Von den Besten lernen

Wie erklären sich die beeindruckenden Lebensleistungen so unterschiedlicher Menschen wie Herbert von Karajan und Madonna, Alexander von Humboldt und Barack Obama, Coco Chanel und James Watt?  mehr…
Warum sollte man im E-Mail-Verkehr an Niveau sparen? Orthographie und Satzbau sind auch hier ein unbedingtes Muss.

Kommunikation

Wie schludrig und fehlerhaft dürfen E-Mails sein? Rat gibt der neue E-Mail-Knigge

Hastig wird noch eine flüchtige Botschaft an den Geschäftspartner in den Rechner gehackt. An Orthographie und Satzbau wird kaum ein Gedanke verschwendet, die Grußformel reduziert sich drei Buchstaben...  mehr…
Buchtipp

Buchtipp Finanzen

Wenn’s um Geld geht, selber handeln

Die Finanz- und Bankenkrise hat erneut gezeigt, wie fahrlässig es ist, die Entscheidungen über das eigene Vermögen, und sei es noch so bescheiden, in fremde Hände zu legen.  mehr…
Buchtipp

Gute Vorsätze

Vorsätzlich erfolgreich mit Brian Tracy

Ein Jahreswechsel ist ja immer auch ein willkommener Anlass für den persönlichen Rückblick und Ausblick. Da kommt das neue Buch von Brian Tracy "Keine Ausreden. Die Kraft der Selbstdisziplin" gerade...  mehr…
Klaus-J. Fink

TopSelling

Die vier Erfolgsfaktoren für erfolgreiches Verkaufen

In seinem aktuellen Buch "TopSelling" gliedert Autor Klaus-J. Fink die Voraussetzungen für erfolgreiches Verkaufen in vier Bereiche: Persönlichkeit, Identifikation, Marketing und Verkaufskompetenz....  mehr…

Buchtipp

Zukunftstrend Empfehlungsmarketing

Like or dislike – das ist hier die Frage. Und diese sollten Sie sich nicht nur in der virtuellen Wirklichkeit stellen.  mehr…
Mode-Ratgeber gegen den ästhetischen Supergau im deutschen Büro

Mode Buch

Mode-Ratgeber fürs Büro

Unser heutiger Buchtipp ist ein Mode-Ratgeber gegen den ästhetischen Supergau im deutschen Büro.  mehr…
Dr. Constantin Sander ist Business-Coach in Heidelberg.

Vertrieb

Wie man mit Abweisungen im Verkauf umgeht

Wer verkaufen will, muss auch hart im Nehmen sein. Wer ungefragt anklopft, muss damit rechnen, nicht hereingelassen zu werden. Was aber, wenn Sie nun schon einen Termin beim Kunden hatten, sich aber...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: