Weitere Artikel
Schaeffler

Christoph Beumelburg übernimmt Leitung Investor Relations bei Schaeffler

Die Schaeffler Gruppe stärkt ihre Kapitalmarkt-Kommunikation und etabliert einen eigenständigen Bereich „Investor Relations“. Die Leitung des Bereiches übernimmt ab 1. Oktober 2010 Christoph Beumelburg (42). Er berichtet direkt an Klaus Rosenfeld, Finanzvorstand der Schaeffler Gruppe.

Christoph Beumelburg hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Finanzkommunikation und dem operativen Management. Er wechselt zur Schaeffler Gruppe von der BASF SE, für die er zuletzt die Investor Relations Aktivitäten in den USA verantwortete. Davor bekleidete er verschiedene Management-Positionen für die BASF im In- und Ausland. Beumelburg studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Universität Kaiserslautern und im französischen Lille.

„Mit Herrn Beumelburg gewinnen wir einen erstklassigen Fachmann mit jahrelanger internationaler Erfahrung im Investor Relations-Bereich. Das ist ein weiterer Schritt, um die Strukturen der Schaeffler Gruppe auf den Kapitalmarkt auszurichten“, sagte Klaus Rosenfeld, Finanzvorstand der Schaeffler Gruppe.

(Redaktion)


 


 

Schaeffler
Schaeffler Gruppe
Christoph Beumelburg
Bereich
Investor Relations

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Schaeffler" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

1 Kommentar

von Eli
14.10.13 08:49 Uhr
alles neu macht der Oktober

Gratulation! Herr Beumelburg wird bestimmt frischen Wind in die Abteilung bringen. Ich finde es spannend, wenn Menschen aus einem anderen Feld kommen, diese dann in ihre neue Arbeit einfliessen lassen und jeder dadurch profitiert, weil man mehr Einblick bekommt. Viel Glück auf jeden Fall, wird bestimmt spannend werden.

 

Entdecken Sie business-on.de: