Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Finanzen Aktuelles
Weitere Artikel
Bankenwesen

Commerzbank wieder stark

Die in Nordbayern stark aufgestellte Commerzbank ist nach der Krise wieder am Gesunden und kann erste Erfolge verbuchen

Die teilverstaatlichte Commerzbank will in Nordbayern wieder Erfolge feiern. Für alle drei Geschäftssegmente plant die Bank schon mal Gewinne ein. Zudem wird die Euphorie bei den Mitarbeitern durch die angekündigte Rückzahlung staatlicher Mittel an den Bankenrettungsfonds Soffin geschürt. Und schließlich schreitet auch die Fusion mit der Dresdner Bank voran. Schon am Osterwochenende werden die Computersysteme angepasst. Dies führt auch zu leichten Beeinträchtigungen. So sind an diesen Tagen teilweise Leistungen wie zum Beispiel Kontoauszugdrucker sowie Online- und Telefonbanking nicht verfügbar. Die Girocard-Maestro-Card, die die EC-Karte ablöste, sei jedoch weitgehend zum Bezahlen und Geldabheben nutzbar, so der Bereichschef im Segment Privat- und Geschäftskunden Sven Heide.

Im letzten Jahr konnte die Commerzbank in Nordbayern an 106 Standorten 506.000 Privat- und Geschäftskunden betreuen. Die Gebietsfiliale ist nach Fläche, Beschäftigtenzahl und Ertrag die größte in Deutschland für die Bank. Im vergangenen Jahr stieg sowohl das verwaltete Kundenvolumen wie auch das Kreditvolumen. Vor allem für das Kreditwesen im Geschäftsbereich sieht Bernd Grossman, Leiter des Firmenkundengeschäfts, Wachstumspotential: „Die Firmen in der Region investieren nach der Krise wieder und brauchen dafür Darlehen .“ Dadurch konnte das Geldinstitut den besten Jahresbeginn seit zehn Jahren verbuchen und erwartet auch zum Jahresende beste Zahlen. Im dritten Segment schließlich, dem Private Wealth Management, das sich besonders vermögender Kunden in Nordbayern annimmt, stieg ebenso die Summe des verwalteten Vermögens an.

(Redaktion)


 


 

Nordbayern
Erfolge
Commerzbank
Kreditwesen
Dresdner Bank

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Nordbayern" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: