Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Finanzen
Weitere Artikel
Große Depression

80 Jahre Schwarzer Freitag - Warnungen aus der Vergangenheit

Am 29. Oktober jährt sich der sogenannte Schwarze Dienstag zum 80. Mal – es war ein Dienstag, kein Freitag, als die Börsen in der Welt endgültig zusammenbrachen.

Damals nahm eine Wirtschaftskrise ihren Anfang, die später als die Große Depression der 1930er Jahre in die Geschichtsbücher einging. Die aktuelle Finanz- und Wirtschaftskrise weist einige Parallelen zu dieser Zeit auf, aber auch zu Japans schwerem Jahrzehnt Ende der 1990er Jahre.

Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) hat zehn Punkte, die die vergangenen Krisen kennzeichneten, mit der heutigen Lage verglichen. Prägnant sind eher die Analogien zu Japan als zur Großen Depression, denn die Erholung der hiesigen Wirtschaft gefährden ähnliche Faktoren: Neben dem aufkeimenden Protektionismus und der wegen der schlechten Ertragslage schwachen Unternehmensbilanzen sind dies vor allem eine drohende Kreditklemme und fehlgesteuerte Banken. In Japan wurden die ungesunden Strukturen in der Finanz- und Realwirtschaft nicht rasch genug korrigiert. Die Bundesregierung sollte daher in naher Zukunft beispielsweise das Bad-Bank-Gesetz und die Unternehmensbesteuerung nachbessern sowie sich entschieden gegen neue Handelsbarrieren stellen.

(IW Köln)


 


 

Börse
Crash
Finanzen
Zusammenbruch
Krise
Wirtschaft

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Börse" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

1 Kommentar

von Reiner Tiroch
19.10.09 15:13 Uhr
Ignoranz

Die alten Hasen an der Börse warnen seit 1 Jahr vor dem größten Absturz aller Zeiten. Amerika ist laut Greenspan seit 6/03 Pleite, die Finanzkrise wurde nur zu einem Bruchteil abgeschrieben, 845 Mrd warten noch, Städte, Länder und Gemeinden sind Pleite, Giftpapiere in Bilionenhöhe schlummern noch in den Bilanzen, aber all das wird von allen Seiten eiskalt ignoriert. Ich höre schon das Gejammer wenn der Gau da ist. Dann will es mal wieder niemand gewußt haben.

 

Entdecken Sie business-on.de: