Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Aktuell News
Weitere Artikel
Technologiekonzern

Siemens überrascht mit guten Zahlen, Cromme greift durch

Der Technologiekonzern Siemens hat seine Aktionäre zum Beginn seiner Hauptversammlung mit einem unerwarteten Gewinnsprung im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2009/1010 überrascht. Siemens konnte sein operatives Ergebnis in den drei Kernbereichen Industrie, Energie- und Medizintechnik um elf Prozent auf 2,26 Milliarden Euro steigern.

Der Umsatz sank gleichzeitig binnen Jahresfrist von 19,6 Milliarden auf 17,4 Milliarden Euro. Von Oktober bis Dezember 2009 gingen bei Siemens insgesamt Bestellungen im Wert von rund 19 Milliarden Euro ein. Damit sei das Ordervolumen des vorherigen Quartals leicht übertroffen worden. Seinerzeit lagen die Neuaufträge bei 18,75 Milliarden Euro, im Vorjahresquartal waren es noch rund 22,2 Milliarden Euro.

Der Siemens-Vorstandsvorsitzende Peter Löscher nannte das Ergebnis eine „erfreuliche Momentaufnahme“. Mittlerweile griffen die Sparmaßnahmen. Zudem profitiere Siemens im Auftaktquartal von einem „günstigen Umsatzmix“. Von den heute bekanntgegebenen Zahlen sind selbst Analysten positiv überrascht. Im abgelaufenen Geschäftsjahr hat der Konzern im Zuge von Einsparungsmaßnahmen weltweit insgesamt 22.000 Stellen abgebaut.

Siemens-Aufsichtsratsvorsitzender Gerhard Cromme konnte den Aktionären indes die Schadensersatzklage gegen zwei frühere Vorstandsmitglieder verkünden, die in die Korruptionsaffäre verwickelt gewesen sein sollen. Wer nicht vergleiche, gegen den werde geklagt, so Cromme. Noch steht allerdings die Abstimmung der Anteilseigner über diesen Tagesordnungspunkt aus. Es geht dabei konkret um die mit Ex-Manager Heinrich von Pierer und einem Teil seiner früheren Vorstandskollegen vereinbarten Strafzahlungen. Stimmen nur zehn Prozent der Aktionäre dagegen, scheitert der Deal – ob Cromme den Tag unbeschadet übersteht, ist derzeit also noch offen.

(Redaktion)


 


 

siemens
aktionäre
hauptversammlung
cromme
korruption
schmiergeld
managergehälter
abstimmung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "siemens" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: