Weitere Artikel
Wirtschaftsjunioren

Debatte mit Schülern

Nach Beispiel des Debattierclubs der Wirtschaftsjunioren Nürnberg gründete sich Ende März der erste Schüler-Debattierclub an der Dr.-Theo-Schöller-Hauptschule in Nürnberg-Johannis.

Sechs redegewandte Schüler stellten sich der Herausforderung und diskutierten mit den Wirtschaftsjunioren darüber, ob der Osterhase ein neues Dienstfahrrad bekommen solle. Bereits im Januar hatten Mitglieder der Ressorts Bildung und Soziales interessierten Schülern die Regeln des Debattierens beigebracht (wir berichteten).  

Die Wirtschaftsjunioren wollen mit ihrem Angebot das Interesse der Schüler am Diskutieren wecken. Darüber hinaus sollen die Jugendlichen lernen, sich sprachlich kompetent und vielseitig auszudrücken. Neben eines Ausbaus ihrer rhetorischen Fähigkeiten proben sich die jungen Erwachsenen gleichzeitig im sicheren Auftreten. 

(Redaktion)


 


 

wirtschaftsjunioren
nürnberg
dr
theo
schöller
hauptschule
grundschule
johannis
debattierclub

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "wirtschaftsjunioren" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: