Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Lifestyle Life & Style
Weitere Artikel
Wo Menschen essen

Die Genuss-Detektive

Seit Mitte Oktober gibt es am Weinmarkt in der Nürnberger Altstadt eine Anlaufstelle für kulinarischen Genuss: delikatEssen. Der Feinkostladen bietet vorallem Waren aus dem alpinen Raum und legt großen Wert auf eine individuelle Kundenbetreuung.

„Eigentlich sind wir ein Start-Up-Unternehmen“, lächelt Romana Schemm zu Beginn des Gespräches. Erst seit knapp zwei Monaten betreibt die gebürtige Nürnbergerin zusammen mit ihrem Mann Manfred Gendsior das Geschäft am Weinmarkt. Mit viel Liebe zum Detail, großer Fachkenntnis und ganz individueller Kundenbetreuung versuchen die beiden Berufsfremden, die Nürnberger und Bewohner der Region von österreichischen Weinen, Gewürzen, Marmeladen und Süßigkeiten zu überzeugen. In letzter Zeit kommen aber auch immer mehr deutsche Weine und Produkte neu ins Programm. Inhaberin Schemm war zwölf Jahre lang als Finanz- und Leasingwirtin in der Biogasbranche tätig, ehe vor zwei Jahren der Plan von der Selbständigkeit in ihrem Kopf reifte. Ihr Ehemann ist hauptberuflich in der Telekommunikationsbranche beschäftigt und hilft in seiner Freizeit immer wieder im Feinkostladen aus.

„Die Standortsuche war schwierig, aber ich habe viel Hilfe vom Wirtschaftsreferat der Stadt Nürnberg erhalten“, beschreibt die Fränkin den Beginn ihres Unternehmertums. So fand sich das Objekt am Weinmarkt auch eher zufällig, aber der Vermieter konnte sofort vom qualitativ anspruchsvollen Konzept überzeugt werden. Qualität und Genuss spielen im Leben von Schemm und Gendsior eine große Rolle: Beide suchen die Lieferanten ihrer Waren persönlich auf Reisen nach Österreich aus. Oftmals handelt es sich um Anbieter, die sonst nur einen Hofverkauf durchführen und eigentlich nicht am Export interessiert sind.

„Eine echte Marktlücke in Nürnberg“, hofft Schemm. Keine der Waren ist im Großhandel erhältlich, oftmals ist delikatEssen der einzige Händler deutschlandweit, beispielsweise bei der Jiddischen Zwiebelmarmelade. Gendsior und seine Frau freuen sich auf fachkundige Gespräche mit Kunden, die Ihre Leidenschaft für gutes Essen und Qualität teilen. Bisher wird das gut angenommen. „Ich möchte zur Kompetenzstelle für Genuss werden“, sagt die gebürtige Nürnbergerin.

www.delikatessen-nuernberg.de

(Redaktion)


 


 

feinkost
delikatessen
nürnberg
österreich
marmelade
wein
sekt
gewürze
ausgesuchte

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "feinkost" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: