Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Lifestyle Reisen
Weitere Artikel
Dubai

Dubai gewählt zum besten Ferienreiseziel auf der Welt

Jedes Jahr werden die World Travel Awards verliehen. Sie gelten als der prestigeträchtigste Preis in der Tourismus Branche. 167.000 Professionals aus der Reisebranche haben dieses Jahr entschieden mit vielen interessanten Ergebnissen.

Auf den Turks & Caicos Inseln in der Karibik wurden dieses Jahr die Preise verliehen. Dabei konnte Dubai den begehrten Preis für das beste Ferienreiseziel weltweit gewinnen. Die Stadt hat in den letzten zwanzig Jahren eine Entwicklung hingelegt, die weltweit seinesgleichen sucht. Aus einem kleinen beschaulichen Dorf wurde eine Megametropole, die immer mehr zu einem Ferienparadies wird. Angetrieben von der Dubai Vision 2015, deren Ziel es ist, 15 Millionen Touristen zu diesem Zeitpunkt pro Jahr nach Dubai zu bringen, wurden in den letzten Jahren unzählige Projekte gestartet. So unter anderem der Bau der Palm Jumeirah, dem achten Weltwunder, der Bau der Dubai Mall, der größten Mall weltweit oder auch der Bau des Burj Dubai, des mit derzeit bereits 800 Metern höchsten Wolkenkratzer des Planeten. Und auch für die Zukunft haben die Scheichs noch einiges im Köcher. So ist mit Dubailand das wohl größte Projekt im Bereich Tourismus, Freizeit und Entertainment geplant. Kernstück ist die Errichtung eines zweiten Orlando mit Themenparks wie Universal Studios, Six Flags, Legoland, Marvel oder Dreamworks.

Doch bei der Preisverleihung konnte Dubai auch in weiteren Kategorien gewinnen. So gewann das Wahrzeichen Dubais, das 7 Sterne Hotel Burj al Arab den Preis für das beste Suiten-Hotel weltweit. Das in Dubai Marina gelegene Grosvenor House Hotel gewann den Preis für das beste Service-Apartment House. Die weltbeste Suite lässt sich im Monarch Suite Hotel in Dubai finden und das weltweit führende Tourismusprojekt ist die bereits genannte Palm Jumeirah.

Alexander Koenig, Autor des soeben frisch erschienenen Buches „Reisereport 2009 – Luxus-Reisen und VIP-Status zum Sparpreis genießen“ (erhältlich auf http://www.first-class-and-more.de ) verfolgt schon seit vielen Jahren den Tourismus in Dubai. Aus seiner Sicht bietet Dubai viele Vorteile:

Gute Erreichbarkeit
Man erreicht Dubai über Nacht und verliert damit keinen Urlaubstag. In seinem Buch Reisereport 2009, aber auch in seinen regelmäßigen Newsletters beschreibt er, wie man bereits für etwa 500-800 Euro in der Lufthansa Business Class nach Dubai fliegen kann. Der reguläre Preis liegt bei etwa 3.000 Euro. Großer Vorteil: Man genießt beim Nachtflug ein Private Bed und bestes Catering und Entertainment anstatt eingeengt und schlaflos in der Economy Class zu sitzen.

Perfektes Winterwetter
In Dubai scheint nahezu jeden Tag die Sonne. Gerade in den Monaten Dezember, Januar und Februar herrschen mit etwa 25 Grad tagsüber die besten Verhältnisse für einen erholsamen Urlaub.

Vielfalt
Vor einigen Jahren hat Dubai noch nicht so viele Attraktionen geboten. Heute sieht es aber anders aus: Ob Wüstensafari, Besichtigung des Burj al Arab, Helikopterflug über die Palme, Shopping in der weltgrößten Mall, Erholung am Strand, Schnorcheln im Meer, Essen in weltweit führenden Restaurants – in Dubai wird einem so schnell nicht langweilig

Herausragende Hotels
Es gibt wohl keinen Ort auf der Welt, an dem so viele hochklassige 5 Sterne Hotels zu finden sind wie in Dubai. Angefangen vom Burj al Arab, gefolgt vom Atlantis Hotel auf der Palm Jumeirah und vielen anderen Hotels wie das One & Only Royal Mirage, das Westin, Grosvenor House, Park Hyatt, Raffles, Madinat Jumeirah, Jumeirah Beach Hotel und viele mehr. Und im Januar und Februar dürften durchaus einige gute Deals möglich sein, denn die Hotels kämpfen teilweise bedingt durch die Weltwirtschaftskrise mit der Auslastung.

Und auch in der Zukunft wird der Mittlere Osten mit Dubai, Abu Dhabi, Oman, Qatar, Bahrain und vielen anderen Destinationen immer stärker auf sich aufmerksam machen. Die World Travel Awards waren diesbezüglich erst ein Anfang. Denn nach dem Ölzeitalter wird hier getrieben von den Petrodollars alles getan, um ein Tourismuszeitalter einzuläuten.

(Redaktion)


 


 

dibai
reise
fernreise
tourismus
mittlere osten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "dibai" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: