Weitere Artikel
mister.lady

Expansionskurs wird fortgesetzt

Der Nürnberger Modefilialist mister.lady setzt seinen Expansionskurs fort: Im niederösterreichischen Tulln wurde auf 400m² mittlerweile die 250. Filiale eröffnet.

Für 2009 sind 20 bis 30 weitere Stores geplant, sagte mister.lady-Geschäftsführer Dieter A. Beran. Unter anderem sollen weitere Läden in Hannover sowie an vier weiteren Standorten in Österreich eröffnet werden. Darüber hinaus ist das Fashionlabel seit 2007 auch in Ungarn am Markt.

Einem breiten Publikum bekannt wurde das Unternehmen durch sein Sportsponsoring. Bis zu Beginn dieser Saison zierte der mister.lady-Schriftzug die Brust der Fußballer des 1. FC Nürnberg. Seit der Grüdung durch Beran im Jahre 1967 unter dem Namen "Western Store" hatte sich die Firma vom reinen Jeansanbieter zum Young Fashion Retailer gewandelt.

(Redaktion)


 


 

mister
lady
jeans
young fasion
mode
nürnberg
2009
filialen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "mister" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: