Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Lifestyle Life & Style
Weitere Artikel
Eierverzehr zu Ostern

Expertin: Zwei bis drei Eier wöchentlich sind erlaubt

Der Verzehr von zwei bis drei Eiern pro Woche ist nach Einschätzung der Ernährungsexpertin Gisela Olias vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke erlaubt. «Eier sind sehr hochwertige Lebensmittel», erläuterte Olias in einem Interview mit der Nachrichtenagentur ddp. «Sie enthalten viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe wie Vitamin A, K und B12 sowie Eisen und Zink.»

Ein Hühnerei mit einem Gewicht von 58 Gramm enthält laut Olias 81 Kilokalorien und 206 Milligramm Cholesterin. Menschen mit Cholesterinproblemen sollten täglich nicht mehr als 300 Milligramm zu sich nehmen. «Ein Ei deckt also schon fast den kompletten Tagesbedarf ab», sagte Olias. Die Expertin rät, zudem auf verstecktes Eigelb in Back- und Teigwaren zu achten.

Eier von Hühnern aus Legebatterien sind laut Olias prinzipiell nicht schlechter als die aus Freilandhaltung. Jedoch bestehe die Möglichkeit, dass bei Eiern aus Legebatterien Schadstoffe wie Medikamentenrückstände im Eidotter vorhanden sein könnten. «Eier aus ökologischer Freilandhaltung sind dagegen aufgrund der strengen Vorschriften für Futter und Medikamentenabgabe in der Regel weniger belastet", erläuterte Olias.

Beim Kauf von Eiern sollten Kunden einen Blick auf den Stempel werfen, um auf die Art der Haltung sowie auf das Erzeugerland zu achten. «Am Besten sind Eier mit den Nummern 0 oder 1, diese kommen aus ökologischer beziehungsweise Freilandhaltung», erläuterte die Expertin. Zudem sollte das Nahrungsmittel im Kühlschrank aufbewahrt werden. «Wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist, dann müssen Eier vor dem Verzehr unbedingt durcherhitzt werden», betonte Olias. Eier sollten nicht neben stark riechenden Speisen aufbewahrt werden, denn sie besitzen kleine Poren, über die sie Geruchsstoffe aufnehmen.

(ddp)


 


 

Potsdam
Eier
Eierverzehr
Ostern
Ernährung
Ernährungstipps
Ernährungsratschläge
Gisela Olias

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Potsdam" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: