Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Lifestyle Reisen
Weitere Artikel
Fernbuslinien

FlixBus-App für unterwegs

Der Fernbusanbieter FlixBus hat für seine Fahrgäste eine eigene Reise-App veröffentlicht. Die neue App für iPhone und Android-Geräte soll den Fahrgästen mobile Reiseinfos bieten und die Ticket-Buchung per Smartphone ermöglichen.

Mit der intuitiv bedienbaren App will der Fernbuslinienbetreiber aktuelle Infos zu seinem Reiseangebot auch von unterwegs zugänglich machen. So könne sich der App-Nutzer über Verspätungen seines Busses jederzeit mit der Funktion „Aktuelle Streckeninfos“ informieren. Über den „Haltestellenfinder“ sei zu jedem Abfahrts- und Ankunftsort ein Umgebungsplan der Haltestelle abrufbar. Aus der App werde der Nutzer über Google Maps dann direkt zur Haltestelle navigiert. Wer sicher gehen möchte, die Abfahrt nicht zu verpassen, könne sich per Push-Nachricht rechtzeitig über sein Smartphone erinnern lassen. Über „Meine Fahrten“ seien außerdem alle Details zu bisher gebuchten Tickets abrufbar. Die kostenlose Fernbus-App ist über die Internetseite des Anbieters verfügbar.

(Redaktion)


 


 

Fernbuslinienm
Fernbusanbieter
FlixBus
Fernbus-App

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fernbuslinienm" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: