Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Lifestyle Reisen
Weitere Artikel
Flirttipps

Tipps, wie es mit dem Urlaubsflirt klappt

Ob mit dem durchtrainierten Surf-Lehrer, der süßen Club-Animateurin oder einer charmanten Strandbekanntschaft: Nichts versüßt den Urlaub mehr, als eine prickelnde Sommerliebe.

Nirgendwo anders flirtet es sich so leicht und hemmungslos wie im Urlaub. Damit aus dem Urlaubsflirt kein Urlaubsflop wird, hat FriendScout24, Deutschlands Partnerportal Nr.1, einige hilfreiche Flirttipps zusammen gestellt.

In Italien, dem Lieblingsurlaubsland der Deutschen, erleichtert ein sexy Outfit und eine Portion gesundes Selbstbewusstsein das Spiel erheblich. Im Land der Casanovas ist es unüblich, dass die Frau den ersten Schritt macht. Wer ihn dennoch wagt und den Traummann anflirtet, wird mit reichlich Komplimenten und italienischem Charme belohnt. Männer sollten sich von der Offenheit und Flirtfreudigkeit der feurigen Italienerinnen inspirieren lassen.

Wer seinen Urlaub in Frankreich verbringt, sollte sich die Landessprache zumindest ein bisschen aneignen. Denn hier wird vor allem verbal geflirtet. Die Franzosen sind sich der aphrodisierenden Wirkung ihrer Sprache durchaus bewusst und wissen diese gekonnt einzusetzen. Also gerne die Initiative ergreifen, um auch einmal zu Wort zu kommen.

In England sind die sonst so vorwitzigen Britinnen und Briten beim Flirten eher schüchtern und zurückhaltend. Hier heißt es, selbst die Initiative ergreifen! Ein kurzer Austausch über das Neueste zu den frisch vermählten Royals William und Catherine, oder der nächsten Einladung zum Fünf-Uhr-Tee, helfen hier ganz gewiss, um ins Gespräch zu kommen. Und ganz wichtig: sich auf den britischen Humor einlassen.

In Spanien hat das äußere Erscheinungsbild einen sehr hohen Stellenwert. Erst nach ausführlicher Begutachtung und langem Augenkontakt kommt es zum Gespräch. Die Spanierinnen und Spanier stehen auf selbstbewusste Flirtpartner mit starkem Charakter. Wer hier den ersten Schritt wagt, kommt gut an. Anders als bei uns ist direkter Körperkontakt schon während des ersten Flirts selbstverständlich.

Im Land des Smalltalks, den USA, ist verbale Aktivität gefragt: Es gilt, die Traumfrau oder den Traummann mit einem lockeren Spruch anzuflirten. Obwohl es sich mit US-Amerikanern leicht ins Gespräch kommen lässt, ist deutsche Direktheit während der Unterhaltung nicht wirklich gefragt und gilt als aufdringlich. Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten heißt es, locker und unterhaltsam sein und nicht zu schnell privat werden.

Egal ob Italiener, Franzosen, Spanier, Engländer oder Deutsche: Wer seinen Traumpartner noch nicht gefunden hat, sollte sich schnell bei FriendScout24 anmelden, Deutschlands größtem Partnerportal. Beim Marktführer können Singles unter www.friendscout24.de nach ihrem Traumpartner suchen oder sich einen Partner vermitteln lassen. Ein wissenschaftlicher Beziehungstyp-Test, der BQ-Check, hilft dabei. Er zeigt, wer am besten zu den eigenen Hoffnungen und Erwartungen an eine dauerhafte Partnerschaft passt.

Wollen Sie auch zu Hause nicht auf einen heißen Flirt oder eine neue Bekanntschaft verzichten, dann melden Sie sich jetzt schnell und kostenlos bei FriendScout24 an.

(FriendScout24.de)


 


 

Flirttipps
Urlaubsflirt
Sommerliebe
FriendScout24
Partnerportal
Italien
Frankreich
England
Spanien
USA

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Flirttipps" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: