Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Lifestyle Life & Style
Weitere Artikel
Weekend

Freizeit- und Radmesse locken

Noch drücken der VAG-Streik und das feuchtnasse Schmuddelwetter die Stimmung, doch am Wochenende hat die Winterdepression ein Ende. Gönnen Sie sich auf der Freizeitmesse Touristik + Garten im Messezentrum Nürnberg eine große Portion Frühling oder bestaunen Sie in der Nachbarstadt Fürth eine runde Sache – die neuesten Trends und Tricks rund um das Fahrrad: Am Samstag und Sonntag steht die Fürther Stadthalle ganz im Zeichen der Zweiräder.

Auch wenn sich der Winter noch nicht ganz verabschiedet hat, bringt die Freizeitmesse Touristik + Garten in der kommenden Woche gute Laune, Frühlingsfreuden und ein Hauch Fernost in das Nürnberger Messezentrum: Mehr als 600 Aussteller der freizeitorientierten Branchen präsentieren in fünf Hallen interessante Neuheiten und stimmen auf die kommende Freizeit-, Urlaubs- und Gartensaison ein.
Japan steht im Fokus der 41. Freizeitmesse. Ein Wassergarten mit Bogenbrücke und Wasserfall entführt in die asiatische Gartenwelt. Doch es muss nicht unbedingt Asien sein: Die Aussteller liefern wertvolle Tipps und Ideen für den nächsten Sommer- oder Wintertrip. Von der anspruchsvollen Trekkingtour bis zum erholsamen Wellnesswochenende – Urlaubsreife finden hier sicher eine Antwort auf die Frage: Wo soll die Reise hingehen? 

Auch Urlaub zu Hause hat durchaus seinen Reiz. Zeit einmal abzutauchen: mit Tauch und Wassersportangeboten präsentieren die Aussteller ein feuchtes Vergnügen. Von Oldtimer-Raritäten, Kanufahrten und Golfabenden, über Fitness- und Gesundheitstrainigs, bis hin zu Kunst und Handwerkskursen die Messe deckt nahezu das gesamte Spektrum an Freizeitangeboten ab.

Zeitgleich schwingen sich Radelfans in der Stadthalle Fürth in die Sättel. Bei der Rad 09 stehen die Mountainbikes, Sporträder und Drahtesel im Rampenlicht – immer mit dem passendes Zubehör. Für jedes Alter, jedes Wetter und jeden Zweck ist etwas dabei.

Am Samstag und Sonntag ist die Rad 09 in der Stadthalle Fürth jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt vier Euro, Kinder bis 14 Jahre dürfen die Räder in Begleitung der Eltern kostenlos bestaunen.

Die Messe Freizeit - Touristik + Garten startet am Samstag, dem 28. Februar. Bis zum Sonntag 8. März  ist sie täglich von 9 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet, Einlass ist bis 17 Uhr. Die Eintrittspreise liegen bei 10 Euro für Erwachsene, für Rentner Behinderte, Studenten und Schüler ab 15 Jahren kostet der Messebesuch 8,50 Euro. Kinder von sechs bis 14 Jahren müssen 7 Euro zahlen.

(Redaktion)


 


 

Weekend
Tipp
Frühling
Wetter
Freizeit
Touristik
Reise
Urlaub
Rad
Zweiräder

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Weekend" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: