Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Lifestyle Life & Style
Weitere Artikel
Weekend

Frodo in Dänemark

555 Minuten Mittelerde für fünf Euro: Der „Herr der Ringe“ lockt heute im Erlangener E-Werk vor die Leinwand - um 19 Uhr gibt es alle drei Filme des Hobbit-Abenteuers im XXL-Format zu sehen. Ebenfalls in "Extended Version" wird heute in der Kongresshalle Nürnberg Hochkultur geboten. Von Hamlet bis Macbeth, vom Sommernachtstraum bis zum Wintermärchen - das Nürnberger Staatstheater zeigt Shakespeares sämtliche Werke in leicht gekürzter Form.

Othello, Hamlet, ein Wintermärchen, Romeo und Julia - die Liste der legendären Stücke Shakespeares ist lang. Eine Aufführung des gesamten Repertoires in ungekürzter Fassung könnte rund 120 Stunden füllen.

Selbst für hochmotivierte Kulturfans ist es daher kaum möglich, sich alle 37 Wekre am Stück anzusehen. Das Nürnberger Staatstheater wagt dennoch das Außergewöhnliche und setzt Shakespeares sämtliche Werke leicht gekürzt an einem einzigen Abend in Szene. Bei der Inszenierung von Peter Hatházy stehen heute aber nur drei Schauspieler statt 1.200 Protagonisten auf der Bühne. Zählt man alle Charaktere aus den 37 Werken des englischen Weltklasse-Dramatikers zusammen, sind das mehr als 1.200 Personen.

Die Idee zur leicht gekürzten Fassung von Shakespeares gesamten Repertoire war schon vor mehr als 15 Jahren geboren: Die drei Amerikaner Adam Long, Daniel Singer und Jess Winfield gründeten im Jahr 1981 die Reduced Shakespeare Company, kurz RSC. Diese hat es sich im Gegensatz zur Royal Shakespeare Company - ebenfalls mit RSC abgekürzt - zur Aufgabe gemacht, sämtliche Werke von Shakespeare an nur einem Abend aufzuführen. Der originelle Einfall ist nicht nur im Heimatland des Weltliteraten in England schnell zum Erfolg geworden. Auch in Deutschland erfreut sich das außergewöhnliche Konzept großer Beliebtheit.

Um 19.30 Uhr startet der besondere Shakespeare-Theaterabend im neuen Musiksaal der Kongresshalle Nürnberg. Dabei sein oder nicht dabei sein – das ist hier die Frage. Ob nun im Kino oder im Theater.

Mittelfranken.business-on.de wünscht Ihnen viel Spaß und ein erholsames Wochenende.

(Redaktion)


 


 

wochende
nürnberg
erlangen
theater
kino
weggehen
party
events

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "wochende" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: