Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Aktuell News
Weitere Artikel
GfK

GfK: Europa wird weltweit größter Technik-Markt

Nach Angaben von GfK Retail & Technology ist Europa mittlerweiel der weltweite Schlüsselmarkt für Elektronik-Produkte geworden - noch vor Nordamerika und Asien. Vorallem in Westeuropa boomen nach Angaben der Marktforscher die so genannten technischen Gebrauchsgüter.

Nach aktuellen Zahlen erreicht Westeuropa mittlerweile einen Wertanteil von 19 Prozent am globalen Volumen und hat damit Nordamerika (18 Prozent ) überholt. Der Umsatz in den drei Hauptkategorien des Elektronik-Marktes (Handys, TVs und PCs) wird 2009 nach GfK-Berechnungen um zwei Prozent gegenüber dem Vorjahr auf umgerechnet 131 Mrd. US-Dollar steigen. Den dramatischsten Rückgang verbuchen mit Minus 36 Prozent die osteuropäischen Märkte.

Die aktuellen Zahlen sind Teil des neuen GfK-Prognosedienstes „Digital World“, der auf Basis der Daten von 400.000 Einzelhändlern weltweite Hochrechnungen erlaubt.

(Redaktion)


 


 

Westeuropa
Europa
Zahlen
Nordamerika
Gfk
technische Gebrauchsgüter
Elektronik
markt
produkte

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Westeuropa" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: