Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Lifestyle Sport
Weitere Artikel
Golf Challenge

Zweite Sauer + Staudacher Golf Challenge: Ein sonniger Herbsttag auf dem Green

Am Sonntag, den 16. Oktober 2011 fand im Golf-Club Abenberg die zweite Sauer + Staudacher Golf Challenge statt. Wie schon im Vorjahr stand die Veranstaltung ganz im Zeichen der Charity. 1700 Euro wurden an die IHK-Kulturstiftung der mittelfränkischen Wirtschaft gespendet.

Die Inhaber der Nürnberger Kommunikationsagentur Patricia Staudacher-Sauer und Rüdiger Sauer hatten Kunden und Geschäftsfreunde eingeladen, um gemeinsam einen Tag auf dem Green zu verbringen. Nach einem Sektempfang wurde das Turnier mit Kanonenstart um 11 Uhr gestartet. Die 50 Flights wie auch die 10 Schnuppergolfer genossen den Tag auf dem Grün bei milden Herbsttemperaturen und viel Sonne. Neben dem sportlichen Vergnügen kam aber auch die gute Sache nicht zu kurz. Mit dem Kauf von Tombola-Losen und Mulligans unterstützten die Spieler die IHK-Kulturstiftung der mittelfränkischen Wirtschaft. Besonders freuen konnten sich die Veranstalter über eine Spende in Höhe von 500 Euro von Leo Herrmann GmbH. Dazu spendeten am Turnier teilnehmende Mitglieder des Golf-Club Abenberg mit ihrer Startgebühr ebenfalls für die Stiftung.

Am Ende des Tages standen Norbert Siewert und Christa Lotthammer auf dem Siegertreppchen und die Initiatoren Patricia Staudacher-Sauer und Rüdiger Sauer konnten der IHK Kulturstiftung der mittelfränkischen Wirtschaft einen Spendenscheck über 1.700 Euro überreichen. „Ein Golf-Turnier ist eine gute Gelegenheit, in lockerer Atmosphäre zu sozialem Engagement zu bewegen. Das ist uns in diesem Jahr erneut gelungen, worüber wir uns sehr freuen“, so die Agenturbetreiber. Zum Abschluss der zweiten Sauer + Staudacher Golf Challenge luden die beiden Ihre Gäste zu fränkischen Schäufele und gemütlichen Beisammensein ein.

Die IHK-Kulturstiftung der mittelfränkischen Wirtschaft wurde 1993 von der IHK anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens gegründet. Ihr Ziel ist die Kulturförderung, denn ein anregender kultureller Austausch und eine kreative lebendige Atmosphäre sind grundlegende Voraussetzungen für Fortschritt und Innovation. Durch Zustiftungen der Unternehmen ist das Grundstockvermögen inzwischen auf zwei Millionen Euro angewachsen. Aus den Erträgen der IHK-Kulturstiftung werden Projekte der bildenden und darstellenden Kunst, der Musik und der Literatur gefördert sowie der künstlerische Nachwuchs unterstützt. Ferner initiiert die Stiftung Gemeinschaftsaktionen für kulturelle Großprojekte. Durch das ehrenamtliche Engagement von IHK-Präsidium und IHK-Geschäftsführung entstehen keine Verwaltungskosten.

Sauer + Staudacher Kommunikation GmbH & Co. KG ist eine Kommunikationsagentur mit den Schwerpunkten Kommunikationsberatung, Konzeption, PR, Gestaltung und Text bis hin zur Umsetzung von ganzheitlichen Maßnahmen der integrierten Unternehmenskommunikation. Patricia Staudacher-Sauer und Rüdiger Sauer haben sich im Jahr 2007 in Nürnberg nach ihrer Zeit bei Bertelsmann AG selbständig gemacht. Heute betreut ein Team aus acht Redakteuren, Grafikern und Web-Designern große und mittelständische Kunden in der Region.

(Redaktion)


 


 

IHK Kulturstiftung der mittelfränkischen Wirtschaft
Rüdiger Sauer
Sauer Staudacher Golf Challenge
Patricia Staudacher-Sauer
Leo Herrmann GmbH

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "IHK Kulturstiftung der mittelfränkischen Wirtschaft" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: