Weitere Artikel
Erfolg

Großer Preis des Mittelstandes für "Der Beck"

Als eines von nur vier bayerischen Unternehmen gewann die Erlanger Großbäckerei "Der Beck" den von der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgerufenen branchenübergreifenden Wirtschaftswettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes". Die Großbäckerei war eine von vier bayerischen Preisträgern.

"Der Große Preis des Mittelstands ist nicht nur eine große Ehre für Der Beck, sondern auch eine Auszeichnung für die ganze Region",  kommentierte Konrad Beugel, Wirtschaftsreferent der Stadt Erlangen, der die Bäckerei bereits zum dritten Mal seit 2007 für den Preis nominiert hatte, den Erfolg.

Das stetige Wachstum des Traditionsunternehmens, welches in der großelterlichen Bäckerei Ziegler seine Wurzeln hat, trug mit zum Wettbewerbserfolg bei. Heute besitzt "Der Beck" rund 130 Filialen in Nordbayern und erwirtschaftet mit seinen 1.250 Beschäftigen einen Jahresumsatz von knapp 60 Millionen Euro. Seit jeher ist das Unternehmen eng mit der Region verbunden, beispielsweise wurde 1999 die "Der Beck Kinderfonds Stiftung" ins Leben gerufen, die sowohl lokale soziale Einrichtungen als auch benachteiligte Kinder und Jugendliche unterstützt.


(Redaktion)


 


 

Beck
Region
Gastronomiebetrieben
Filialen
Raum Erlangen
Traditionsunternehmen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Beck" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: