Weitere Artikel
Markenauftritt

Grundig lässt sich von D'art Design auf der IFA präsentieren

Die Neusser D'art Design Gruppe gestaltet erneut den Markenauftritt von Grundig auf der 51. Internationalen Funkausstellung (IFA), die vom 2. bis 7. September 2011 in Berlin stattfindet.

Bereits von 2007 bis 2009 beauftragte Grundig die Neusser Agentur für Kommunikation im Raum mit der Gestaltung der dreidimensionalen Messeinszenierung auf der weltweit größten und wichtigsten Messe für Consumer Electronics und Elektro-Hausgeräte. Nach einer einjährigen Pause vergab Grundig den Auftrag in diesem Jahr erneut an die D'art Design Gruppe. Christian Struck, Director Brand Management von Grundig, erläutert, wieso sich Grundig erneut für die kreativen Leistungen der Neusser Agentur entscheidet: „D’art Design hat erneut bewiesen, dass sie tolles Experiential-Design entwickeln, welches perfekt zu unserer Marke passt. Die zu Beginn des Projekts vereinbarten Budget-Leitplanken wurden eingehalten - für uns die richtige Wahl."

Ausgezeichnet mit internationalen Design Awards, gestaltet die D’art Design Gruppe Marken- und Erlebnisräume für Kunden wie adidas, Arte, Bogner, BZgA, C.H.Beck, Electrolux, Gabor, Gräfe und Unzer, Lloyd, Panasonic, Parador, Philips, und RWE.

(Redaktion)


 


 

Grundig
D'art Design
Neusser Agentur
IFA
Berlin
Neuss

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Grundig" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: