Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Aktuell News
Weitere Artikel
Handwerkswirtschaft

Bayerisches Handwerk stark trotz Krise

Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil ist erfreut über die gute Entwicklung der bayerischen Handwerkswirtschaft zum Jahreswechsel: „Der Geschäftsklimaindex hat mit 71 Punkten erstmals seit Beginn der Wirtschaftskrise das Vorjahresniveau klar übertroffen. Die Unternehmerinnen und Unternehmer des Bayerischen Handwerks sind Vorbilder für den gesamten Mittelstand. Sie haben in der schwersten Wirtschaftskrise seit Bestehen der Bundesrepublik bewiesen, dass sich Leistung in der Tat lohnt.“

Sich in schwierigen Zeiten so gut zu behaupten, verdiene große Anerkennung. Auch Banken und Kreditinstitute sollten dies honorieren. „Das Unternehmertum des bayerischen Handwerks ist eine Keimzelle der modernen Sozialen Marktwirtschaft. In der Krise müssen alle zusammenhelfen, um noch bestehende Risiken erfolgreich zu überwinden.“

Wirtschaftsminister Zeil dankt dem Bayerischen Handwerkstag, den Handwerkskammern und den Innungen: „Die Ausbildungs- und Weiterbildungsleistung unserer Handwerksverbände hat sich in stürmischen Zeiten gut bewährt. Das letzte Jahr war zweifellos ein harter Qualitätstest. Die Kammern und Innungen haben ihn jedoch mit Auszeichnung bestanden.“ Deshalb dürfe jetzt nicht an der falschen Stelle gespart werden. Im Jahr 2009 habe die Förderung des Handwerks in Bayern das höchste Niveau in der Nachkriegsgeschichte erreicht. Dazu habe auch der gezielte Einsatz des Konjunkturpakets II beigetragen. „Jeder Euro, den wir in das Handwerk investieren, ist gut angelegt und zahlt sich durch Wertschöpfung und Arbeitsplätze mit Zins und Zinseszins aus. Damit schaffen wir auch hervorragende berufliche Perspektiven für die Hauptschulabgänger in Bayern“, so Zeil abschließend.

(Bayerische Staatsregierung)


 


 

Handwerkswirtschaft
Handwerk
Martin Zeil
Handwerkskammern
Innungen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Handwerkswirtschaft" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: