Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Finanzen Aktuelles
Weitere Artikel
Homebanking

Gute Konditionen und Kundennähe beim Online-Banking – ING-DiBa ist Testsieger vor Deutsche Kreditbank (DKB) und 1822direkt

Das Ergebnis der Marktforschungsstudie

Es gibt in allen untersuchten Bereichen beträchtliche Unterschiede. Je nach Szenario, Produkt und Unternehmen waren dabei große Sparpotenziale für die Verbraucher erkennbar.

Beim Ratenkredit lag die Verzinsung zum Beispiel je nach Kreditbetrag und Laufzeit um bis zu 4 Prozentpunkte auseinander. Festgeldzinsen variierten um bis zu 1,6 Prozentpunkte und im Bereich der Baufinanzierung gab es Differenzen von bis zu 1,2 Prozentpunkten. „Vor diesem Hintergrund ist ein Vergleich verschiedener Angebote unbedingt zu empfehlen“, rät Markus Hamer, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Service-Qualität.

In puncto Sicherheit lohnt sich für den Verbraucher ein Abwägen. Die untersuchten Sicherheitsverfahren waren unterschiedlich: So bot 1822direkt mit der Verwendung der HBCI-Chipkarte inklusive Kartenlesegerät der Sicherheitsklasse 3 eine der aktuell sichersten Onlinebanking-Lösungen, während andere Banken teilweise weniger hohe Sicherheitsstandards hatten, etwa durch die Nutzung von mTAN- oder iTAN-Verfahren.

Die teils erheblichen Leistungsunterschiede zwischen den Anbietern setzten sich beim Service fort. Allerdings zeigte die Branche insgesamt eine gute Servicequalität. So überzeugten drei der neun Finanzinstitute mit einer sehr guten Bewertung. Aber: Besonders negativ fielen in anderen Fällen lange Wartezeiten bei der E-Mail-Bearbeitung und eine hohe Anzahl unvollständiger oder unstrukturierter Antworten auf. „Die E-Mail-Bearbeitung bleibt damit ein Problemfeld, welches direkt das Geschäftsmodell der Direktbanken betrifft, die auf eine digitale Kommunikation mit ihren Kunden angewiesen sind“, kritisiert Serviceexperte Hamer.

Gesamttestsieger der Studie „Direktbanken 2012“ wurde ING-DiBa. Das Institut überzeugte mit sehr guten Serviceleistungen – insbesondere schnelle E-Mail-Auskünfte und kompetente Beratung am Telefon – und außerdem guten Konditionen beim Ratenkredit. Deutsche Kreditbank (DKB) auf Platz zwei bot unter anderem einen guten Kundenservice am Telefon – hervorzuheben sind vor allem die kurzen Wartezeiten bei der E-Mail-Bearbeitung, im Durschnitt vergingen nur 48 Minuten – und hatte gleich mehrfach das beste Finanzprodukt: beim Zahlungsverkehr, beim Tagesgeld und beim Ratenkredit.

1822direkt sicherte sich den dritten Rang. Ausschlaggebend für die Top-Platzierung waren durchgängig gute und sehr gute Ergebnisse im Service, darunter ein besonders informativer Internetauftritt.

Quelle: Deutsches Institut für Service-Qualität

(Redaktion)


 


 

Direktbanken
Online-Banking
Kunden
Ratenkredit
Service-Qualität
Beratung
Festgeld
Service
Prozentpunkte
Konditionen
Deutsches Institut für Service-Qualität

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Direktbanken" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: