Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Immobilien

Immobilien - Seite 2

Für einige Bevölkerungsgruppen ist die Wohnungssuche besonders schwierig.

Immobilien

Die größten Verlierer bei der Wohnungssuche

Vermieter versetzt die Wohnungsknappheit in deutschen Großstädten in die komfortable Situation, aus einer Vielzahl von Bewerbern den passenden Mieter auswählen zu können. Bestimmte gesellschaftliche Gruppen werden dabei von den Eigentümern klar bevorzugt, während andere bei den meisten Wohnungsbesichtigungen den Kürzeren ziehen. Mit der Folge, dass einige zum Teil bereits seit über einem Jahr und länger auf der Suche nach einer neuen Bleibe sind.  mehr…

Energiesparen

Umfrage: Mieter und Käufer achten verstärkt auf umweltrelevante Themen

Energiesparende Heizungsanlagen, Wärmedämmung nach modernen Maßstäben und eine gute Energiebilanz sind Kriterien, die 2014 für Käufer und Mieter von Immobilien wieder an Bedeutung gewinnen. So lautet das Ergebnis der dritten Immobilienumfrage des Energieanbieters LichtBlick.  mehr…
Hohe Immobilienpreise im Landkreis Fürth

Immobilien

Landkreis Fürth: Teures Wohnen vor den Toren der Stadt

Gute Infrastruktur und attraktive Arbeitgeber machen den Hauskauf im Landkreis Fürth teuer / In 5 der 14 Gemeinden sind die Angebotspreise für Häuser höher als in Fürth / In der Stadt liegen die Quadratmeterpreise im Durchschnitt bei 2.296 Euro pro Quadratmeter, wie eine Analyse des Immobilienportals immowelt.de zeigt.  mehr…

Immobilienkauf in Mittelfranken

Immobilien in Mittelfranken – Wohnungen und Häuser zu erschwinglichen Konditionen

Mittelfranken ist ein Regierungsbezirk in Bayern. Zahlreiche Großstädte in dieser Region konnten Mittelfranken zu einem beliebten Lebensort für Jung und Alt werden lassen. Die zahlreichen Universitäten in Mittelfranken ziehen junge Leute an, die sich durch die Vielzahl an renommierten Betrieben, die sich in Mittelfranken niedergelassen haben, berechtigt gute Aussichten auf dem Arbeitsmarkt versprechen.  mehr…
Selbstnutzer und Mieter: Arbeiten rund um Haus und Hof absetzen

Steuertipps für Immobilienbesitzer

Selbstnutzer und Mieter: Arbeiten rund um Haus und Hof absetzen

Sofern die Höchstbeträge bei den Vergünstigungen für haushaltsnahe Dienstleistungen im Jahr noch nicht ausgeschöpft sind, rettet der rechtzeitige Auftrag an Handwerker oder Gärtner die Steuerermäßigung, wenn die Rechnung bis Silvester bezahlt wird. Dabei können Wohnungsnutzer folgende Fördermöglichkeiten in Anspruch nehmen (siehe Tabelle ).  mehr…
Wohngebäude + 1,2% gegenüber Vorjahr

Baupreisindex

Wohngebäude + 1,2% gegenüber Vorjahr

Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) stieg der Preisindex für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude (Bauleistungen am Bauwerk, einschließlich Umsatzsteuer) in Deutschland im August 2010 gegenüber August 2009 um 1,2%.  mehr…

Büro

Rückgang bei Büroflächenvermietung

Büroflächen lassen sich immer schwieriger vermarkten. Das meldet der Makler-Verbund Deutsche Immobilien-Partner DIP. Im Vergleich von 14 Märkten gab es einen Rückgang an Vermietungen von 3,8 Millionen Quadratmetern in 2011 auf 3,5 Millionen Quadratmeter in 2012.  mehr…
Anbieter von echtem Ökostrom investieren zum Beispiel in den Bau moderner Windkraftanlagen.

immowelt.de

Etikettenschwindel beim Ökostrom

Wer Ökostrom kauft, erhält nicht automatisch nur grüne Elektrizität. Gütesiegel können Klarheit über seriöse Angebote verschaffen, berichtet das Immobilienportal Immowelt.de.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: