Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Aktuell News
Weitere Artikel
Video

Kim Schmitz: Megaupload-Gründer gibt ein musikalisches Statement ab

Kim Schmitz, der Gründer von Megaupload, ist nach wenigen Monaten Funkstille wieder in die Öffentlichkeit getreten. Und dabei stellt er sich nicht wie jede andere öffentliche Person vor die Kamera, sondern meldet sich mit einem Musikvideo zurück. In dem Video teilt er in erster Linie gegen die Machenschaften Hollywoods aus und fordert die Zuschauer auf, sich gegen Netzsperren und andere Internet-Regulierungen zur Wehr zu setzen. Doch damit nicht genug: Auch der Präsident der Vereinigten Staaten bekommt sein Fett weg.

Barack Obama wirft der selbst ernannte Hacker vor, keinen „Change“ eingeläutet zu haben. Das unter dem Titel „Mr President“ bei YouTube veröffentlichte Video beginnt mit einer simplen Rhythmik und dem Sprechgesang Kim Schmitz' alias Kim Dotcom. Später im Refrain hören wir ihn singen, später wird er auch von einem Kinderchor begleitet. Immer wieder werden Sprachschnipsel eingestreut.

In den Videobildern sehen wir sowohl den Megaupload-Gründer als auch Protestanten mit Guy-Fawkes-Masken sowie glückliche Kinder. Für die Produktion des Videos hatte Schmitz genügend Zeit, schließlich befindet er sich gerade im Hausarrest, da eine Anhörung über seine Auslieferung in die USA erst für März 2013 veranschlagt wurde.

Der für die illegalen Machenschaften seiner Plattform Megaupload verurteilte Schmitz hat bereits kurz vor seiner Inhaftierung ein Musikvideo veröffentlicht, in dem zahlreiche bekannte Musikstars auftreten. Hier wurden Aussagen von Stars wie Kanye West, Snoop Dogg oder Alicia Keys, in denen sie nur kurz äußern, dass sie Megaupload mögen, öffentlichkeitswirksam zusammengeschnitten.

(Redaktion)


 


 

Kim Schmitz
Megaupload
Video
Schmitz
Kinder
Musikvideo
Machenschaften

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kim Schmitz" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: