Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Aktuell News
Weitere Artikel
Lufthansa

Spohr soll neuer Lufthansa-Chef werden

Seit Christoph Franz ankündigte, dass er seinen Vertrag als Vorstandsvorsitzender nicht verlängern werde, ist Lufthansa auf der Suche nach einem Nachfolger. Die Zeichen stehen nun auf Carsten Spohr, bisher Chef des Bereichs „Passage“. Lufthansa hält sich allerdings noch bedeckt zu dem bevorstehenden Chefwechsel.

Interne Besetzung erscheint wahrscheinlich

Dass Lufthansa den Chefposten nicht wieder extern besetzen wird, vermuten Beobachter schon lange. Auch der Kandidat Spohr wird nicht zum ersten Mal diskutiert. Nun berichtet die Bild-Zeitung, dass laut Unternehmenskreisen Spohr tatsächlich Nachfolger von Franz werden wird. Intern sei die Entscheidung längst gefallen, offiziell wird aber erst im März der Aufsichtsrat die Entscheidung treffen. Sprecher der Lufthansa betonen zudem, dass der Prozess noch im Gange sei und kein Bedarf für eine schnelle Entscheidung bestünde. Carsten Spohr ist zur Zeit Leiter der Sparte „Passage“ bei Lufthansa und ist schon seit Monaten als Nachfolger für Franz in aller Munde.

Interne Alternativkandidaten

Auffällig ist, dass in der Diskussion bisher nur interne Kandidaten diskutiert wurden. Das muss vielleicht nicht überraschen, wenn man bedenkt, dass Lufthansa sich mit dem externen Kandidaten Christoph Franz die Finger verbrannt hat. Nach dem Anstoß eines strengen Sparkurses, entschied dieser sich unerwartet seinen Vertrag nicht zu verlängern, und stattdessen zum Pharmakonzern Roche zu wechseln. Seither wurden nur alte Firmenveteranen als Nachfolger gehandelt, u.a. Frachtchef Karl Ulrich Garnadt, Cateringchef Walter Gehl und Vorstand Harry Hohmeister.

(Florian Weis)


 


 

Lufthansa
Nachfolger
Entscheidung
Vertrag
Franz
Lufthansa-Chef
Christoph Franz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Lufthansa" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: