Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Lifestyle Reisen
Weitere Artikel
Fahrgemeinschaft

Mit Fahrgemeinschaft Bares sparen

Unter dem Motto „Gemeinsam Fahren. Bares sparen“ startet der ADAC ab sofort auf www.adac.de/mitfahrclub eine kostenlose Vermittlungsplattform zum Mitfahren und Mitnehmen und bietet damit eine wirtschaftliche Alternative zum Individualverkehr. In Kooperation mit „mitfahrgelegenheit.de“ stehen den Nutzern des Mitfahrclubs jederzeit 150 000 bis 200 000 aktuelle Fahrten und Gesuche zur Verfügung. Günstig und umweltschonend gelangen Interessierte zu Reisezielen in Deutschland und Europa.

Komfortable Suchfunktionen nach ADAC-Mitgliedern, Reisegeschwindigkeit oder Frauenfahrten sowie ein elektronischer Suchagent, der Fahrten zum gewünschten Zielort sucht, machen das Reisen für Fahrer und Mitfahrer einfach und preiswert. Zusätzlich bietet der Mitfahrclub Fahrtanbietern die Möglichkeit, ein Foto in ihrem Profil zu hinterlegen. Fahrzeugdaten, wie Automarke, Modell, Baujahr, CO2-Ausstoß, Zusatzausstattungen und die durchschnittliche Jahresfahrleistung geben den Nutzern eine zusätzliche Sicherheit.

Die Preise der einzelnen Fahrten sind jeweils im Fahrpreisrechner hinterlegt, stellen aber lediglich eine Empfehlung dar. Für besonders beliebte Strecken wie etwa München – Köln sind bereits Angebote ab 25 Euro zu finden. Von Hamburg nach Berlin kommt man schon für etwa 15 Euro.

(Redaktion)


 


 

ADAC
Reise
Fahrgemeinschaft
Mitfahrgelegenheit
Mitfahrclubs
Auto
Pkw
Fahrt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "ADAC" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: