Weitere Artikel
Energie

Mittelfrankens Wohnungsunternehmen setzen auf günstige Produkte der N-Ergie

Drei Jahre lang günstiges Erdgas mit Festpreisgarantie – dies bietet die erste Erdgasrahmenvereinbarung, die heute von den Vorständen der Vereinigung der Wohnungsunternehmen in Mittelfranken e.V. und der N-ERGIE Aktiengesellschaft unterzeichnet wurde.

Die jährliche Liefermenge umfasst 88 Gigawattstunden für rund 500 Zentralheizungen im mittelfränkischen Netz der N-ERGIE. Das neue Produkt "Erdgas Central W" wurde speziell für Wohnungsunternehmen geschaffen und ist in vier Preisstufen gestaffelt. Besonderer Clou der Vereinbarung ist jedoch die Preisgarantie seitens der N-ERGIE bis Herbst 2012.

„Hier hat die Vereinigung der Wohnungsunternehmen in Mittelfranken
großen Weitblick bewiesen und schnell die richtige Entscheidung getroffen, denn mittelfristig erwarten Experten, dass die Öl- und Erdgaspreise eher wieder steigen werden“, erläuterte Herbert Dombrowsky, Vorsitzender des Vorstands der N-ERGIE bei der Vertragsunterzeichnung. Für den Verband war der Rahmenvetrag jedoch Neuland. Insbesondere die Preisgarantie habe jedoch schnell überzeugt, so der zweite Vorsitzende Franz Haubner.

(Redaktion)


 


 

N-ERGIE
Vereinbarung
Wohnungsunternehmen
vereinigung
der
mittelfranken
franz haubner
herbert
dombrowsky
rahmenvereinbarung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "N-ERGIE" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: