Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Finanzen Aktuelles
Weitere Artikel
Sparkassen in Mittelfranken

Die Sparkassen - Good Banks für den Mittelstand

Der Mittelstand ist der Motor unserer Volkswirtschaft. Die Sparkassen sind seine Tankstelle. Warum man ihnen seine unternehmerische Zukunft anvertrauen kann? Die Sparkassen in Mittelfranken geben Antwort.

Ist der Kredithahn für den Mittelstand offen?

Klares Ja. Im ersten Halbjahr 2009 wurden knapp 30 Milliarden Euro Mittelstandskredite von Sparkassen zugesagt. Eine Steigerung von 1 Milliarde gegenüber dem Vergleichszeitraum – in dem die Konjunktur noch boomte. Als wichtigster Mittelstandspartner stehen die Sparkassen auch in kritischen Phasen zu ihren Kunden.

Warum handeln Sparkassen anders als andere Banken?

Wir sind lokal verankert und haben deshalb ein Interesse daran, die Unternehmen unserer Region zu fördern. Die Folgen unserer Geschäftspolitik wägen wir stets ab: für die Unternehmen selbst, für Arbeitnehmer, Kunden, Zulieferer und für die Region insgesamt. Deshalb gibt es uns nicht nur in Ballungsgebieten, sondern auch auf dem flachen Land – im Gegensatz zu vielen anderen Banken.

Ist Regionalität in der globalisierten Welt kein Nachteil?

Unsere Kunden genießen die Vorteile des vertrauten Ansprechpartners, der zugleich das Tor zur Welt über unser internationales Netzwerk öffnet. So begleiten wir grenzenlos, nicht nur im EU-Binnenmarkt, sondern bis in die Emerging Markets Asiens.

Wer arbeitet noch für die Kunden der lokalen Sparkasse?

Europas größte Finanzgruppe: Verbundpartner und Spezialinstitute sind z. B. die Deutsche Leasing , zwölf regionale Versicherer, die DekaBank, die LBS Landesbausparkassen, die Landesbanken, über 80 Kapitalbeteiligungsgesellschaften, mehrere Factoringanbieter und Partner für das internationale Geschäft.

Worin besteht der Unterschied zu anderen Allfinanzanbietern?

Hier handelt es sich um teilweise in Jahrzehnten gewachsene gesunde Partnerschaften und Strukturen. Und nicht, wie so oft, um Verbünde aus markt- und unternehmensstrategischen Gründen.

Bieten Sparkassen auch die modernen Corporate-Finance-Instrumente?

Neben der klassischen Finanzierung bieten wir schon lange Alternativen, die heute unter diesem schicken Label laufen: Wagnis- und Mezzaninekapital sowie Venture Capital, Begleitung bei Mergers & Acquisitions etwa zur Nachfolgeregelung, bilanzentlastende Instrumente wie Factoring und Forfaitierung oder Leasing – gibts alles über Ihre Sparkasse.

Wie sieht es mit E-Commerce aus?

Karten- und Terminallösungen bis hin zu Bonuscards, Sparkassen-Internetkasse für die Onlinefiliale oder die digitale Signatur sind nur einige Stichwörter zu unseren Leistungen.

(Sparkassen in Mittelfranken)


 


 

Tankstelle
Gründen
Motor
Mittelfranken
Zukunft
Volkswirtschaft

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sparkassen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: