Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Aktuell News
Weitere Artikel
Silvester

Mobil feiern in Nürnberg

Die Fahrer der U-Bahnen, Busse und Straßenbahnen der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg sind an 365 Tagen im Jahr für ihre Fahrgäste im Einsatz, so auch an Weihnachten, Silvester und den darauffolgenden Brückentagen.

Weihnachtsfahrten mit der VAG

An Heiligabend  fahren die Busse und Bahnen der VAG nach dem Samstagsfahrplan. Zwischen 10.00 Uhr und 14.30 Uhr verstärkt die U11 die U1 im 4-Minuten-Taktzwischen den U-Bahnhöfen Gostenhof und Messe.  An den
Weihnachtsfeiertagen verkehren U-Bahnen, Busse und Straßenbahnen nach dem Sonntagsfahrplan.

Auch die NightLiner sind an Weihnachten unterwegs, und zwar jeweils von 1.00 Uhr bis 4.00 Uhr stündlich, beginnend
mit der Nacht von Mittwoch, 24. auf Donnerstag, 25. Dezember
bis zur Nacht von Samstag, 27. auf Sonntag, 28. Dezember.

Lange Nacht zum Jahreswechsel

An Silvester verkehren alle VAG-Linien nach dem Samstagsfahrplan. In der Silvesternacht fahren die U-Bahn-Linien U1, U2 und U3 durchgehend bis ca. 2.30 Uhr im Zehn-Minuten-Takt und von etwa 2.30 bis 5.30 Uhr im 15-Minuten-Takt. Ab 5.30 Uhr erfolgt dann der Wechsel auf den Sonn- bzw. Feiertagsfahrplan im 20-Minuten-Takt.

Zum Jahreswechsel sind die NightLiner besonders häufig unterwegs: Die am Nürnberger Hauptbahnhof startenden NightLiner N1 bis N15 (bis Feucht) und die Anschlusslinien N17, N18, N21, N22 in Fürth, die Linie 60 nach Wendelstein, die Linie N61 nach Schwabach sowie die Erlanger Linie N29
fahren alle 30 Minuten. Die Linie N61 wird mit Anschluss von und zur U2 bis Röthenbach verlängert. Die Linien N1 bis N15 fahren zusätzlich um 0.50 Uhr, 1.50 Uhr und 2.50 Uhr ab Hauptbahnhof Nürnberg, wobei bei den Linien N2, N13 und N15 die zusätzlichen Busse verkürzt auf der Linie N2 zwischen
Hauptbahnhof und Henfenfelder Straße in Laufamholz, auf der Linie N13 bis Erlenstegen und auf der Linie N15 bis Feucht verkehren. Auf den Linien N27, N28, und N55 gilt der übliche 60-Minuten-Takt.

NightLiner fahren auch an den Brückentagen

Und damit ist noch lange nicht Schluss: Nach Silvester legen die NightLiner erst richtig los, denn dann sind sie beginnend mit der Nacht von Donnerstag, 1. auf Freitag, 2. Januar bis zur Nacht von Montag, 5. Januar auf Dienstag, 6. Januar, zwischen 1.00 Uhr und 4.00 Uhr stündlich im Einsatz.

Alle Informationen zu den Weihnachts-, Silvester- und Neujahrsverkehren
der VAG gibt es auch unter www.vag.de oder am VAG-Servicetelefon 0911/283-4646.

(Redaktion)


 


 

weihnachtfahrplan
feiertagsfahrplan
silvesterfahrplan
neujahrsfahrlplan
vag
nightliner
nürnberg
buss

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "weihnachtfahrplan" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: