Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Lifestyle Life & Style
Weitere Artikel
Weekend

Multimedia-Popkultur aus China

Wohin am Wochenende? Business-on.de Mittelfranken versorgt Sie jeden Freitag mit zielgenauen Insider-Tipps fürs Weekend in Mittelfranken und Bayern. Heute: die erste umfassende Einzelausstellung der chinesischen Multimediakünstlerin Cao Fei in Deutschland. Vom 11. Dezember bis 15. Februar 2009 sind Ihre Werke in der Kunsthalle Nürnberg zu sehen.

1978 in Guangzhou geboren, verbindet die Chinesin in ihren Kunst-Performances, Videos und Fotos Einflüsse der globalen Pop-Kultur mit Tanz, Theater und Oper. Cao Fei verarbeitet in ihren Werken die rasanten gesellschaftlichen Umwälzungen in China, die insbesondere durch die Olympischen Spiele 2008 der Weltöffentlichkeit bewusst wurden.

Die Kunsthalle Nürnberg freut sich, mit Cao Fei eine der wichtigsten chinesischen Künstlerinnen ihrer Generation für eine erste Werk-Schau in Deutschland gewonnen zu haben. Zuletzt sorgte die Künstlerin mit ihrem Avatar "China Tracy" in "Second Life" für Furore, wo sie mit RMB City und i.Mirror eigene urbane Formen schuf und dort bewusst zwischen Innensicht und Außenblick pendelnd eine vermittelnde Perspektive einnimmt, bei der Dokumentation und Fiktion ineinander fließen.

Kunsthalle Nürnberg
im KunstKulturQuartier
Lorenzer Straße 32,
90402 Nürnberg

Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag
10.00-18.00 Uhr
Mittwoch bis 20.00 Uhr
Montag geschlossen.
Heilig Abend, 1. Weihnachtsfeiertag, Silvester und Neujahr geschlossen.

(Redaktion)


 


 

kunsthalle nürnberg
cao fei
china
popart
multimedia
kultur
ausstellung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "kunsthalle nürnberg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: