Weitere Artikel
N-ERGIE

Üben für den Ernstfall

Am 21. Juni 2011 absolvierten die Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr Nürnberg, die Polizeihubschrauberstaffel und die N-ERGIE Aktiengesellschaft eine Höhenrettungsübung durch.

Ziel der Übung war es, einen Mitarbeiter des Energieversorgers, der bei Wartungsarbeiten am Kamin des Heizkraftwerks in Sandreuth verunfallt ist, aus einer Höhe von ungefähr 150 Metern zu retten. Ein Hubschrauber der Polizeihubschrauber-staffel brachte insgesamt vier Höhenretter an den Kaminkopf. Über eine Seilwinde, die am Hubschrauber befestigt war, wurden die Höhenretter abgesetzt. Nach der medizinischen Versorgung nahm der Hubschrauber den Verletzten über die Seilwinde auf und flog daraufhin zum Landeplatz am Schweinauer Buck. Dort wurde der Verletzte dem Rettungsdienst übergeben. Durch die praktische Erfahrung im Rahmen der Übung kann die Feuerwehr im Ernstfall schneller und sicherer handeln.

Anfang April fand bereits eine Übung am Plärrer statt, bei der die Rettung aus einem Fernwärmeschacht trainiert wurde. Für die N-ERGIE dienen solche Übungen der Sicherheit für ihre Mitarbeiter. Die Feuerwehr ist für die N-ERGIE als regionales Unternehmen ein wichtiger Partner. Neben der Kooperation bei Rettungsübungen findet auch beim Thema Photovoltaikanlagen eine fruchtbare Zusammenarbeit statt: Um die Feuerwehren im Netzgebiet umfassend über die möglichen Gefahren zu informieren, die durch einen Brand an Photovoltaikanlagen ausgehen können, bringt die N-ERGIE Aktiengesellschaft seit März 2010 als erstes Versorgungsunternehmen in Deutschland im Rahmen von Turnusprüfungen oder bei Neuanschlüssen entsprechende Info-Aufkleber an Hausanschlusskästen an. Zusammen mit einem Faltblatt informiert die N-ERGIE bereits seit 2009 die Feuerwehren der Region über die Anlagentechnik, Gefahren und Vorgehensweisen im Einsatz sowie einsatzvorbereitende Maßnahmen.

(Redaktion)


 


 

N-ERGIE
Polizeihubschrauberstaffel
Höhenretter
Photovoltaikanlagenausgehen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "N-ERGIE" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: