Weitere Artikel
BEI-Training

Weiterbildung ist zentrales Thema für Franchise-Systeme

Kenner der Franchise-Branche wissen: Die Aus- und Weiterbildung der Franchise-Partner ist für Systemzentralen von zentraler Bedeutung. Doch was wird in der Praxis angeboten? Der Franchise-Geber Weiterbildungsindex 2009 legt erstmals Fakten auf den Tisch.

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Franchise -Verband e.V. (DFV) hat BEI-Training aus Nürnberg das Thema Weiterbildung in Franchise-Systemen beleuchtet. Für beinahe 90 Prozent der teilnehmenden System-Zentralen stellt die Aus- und Weiterbildung von Franchise-Nehmern einen zentralen Erfolgsfaktor dar.

Mit durchschnittlich 40 Schulungstagen für neue Franchise-Nehmer und 14 Tagen für bestehende Franchise-Nehmer bieten System-Zentralen ein beeindruckendes Schulungsprogramm. Bedenkt man, dass ein durchschnittlicher Angestellter laut DIHK-Studie in seinem ganzen Berufsleben insgesamt ca. 50 Tagen Weiterbildung in Anspruch nimmt, so lässt sich ermessen, wie hoch das Angebot der Franchise-Systeme zu bewerten ist.

(Redaktion)


 


 

Ausbildung
Franchise-Nehmer
Franchise-Branche
System-Zentralen
Franchise
BEI
Training
Nürnberg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ausbildung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: