Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Lifestyle Reisen
Weitere Artikel
Kreuzfahrten mit Oasis of the Seas

Kreuzfahrten werden immer beliebter

Wer noch vor ein paar Jahren an Kreuzfahrten dachte, hat diese Form des Urlaubs immer mit Rentnern verbunden. Doch mittlerweile ist die Kreuzfahrtbranche dabei, dieses Senioren-Image abzulegen, da sich auch immer mehr jüngere Leute dafür interessieren. Die Preise sind oft nicht ohne, dafür bekommt man ein Rundum-Programm, das seinesgleichen sucht. Ende dieses Jahres wird der größte Luxusliner, der je gebaut wurde, seinen Betrieb aufnehmen.

Gebaut wurde die "Oasis of the Seas" für die Royal Caribbean Cruises Ltd . und sie ist mit einer Länge von 360 Metern nochmal 15 Meter länger als die Queen Mary 2. Wobei heutzutage die Länge nicht mehr das Entscheidende ist, geben doch die Anlaufhäfen eine maximale Begrenzung der Länge eines Schiffes vor. Aber in der Breite sticht die Oasis die Queen Mary dafür deutlich aus, denn mit 47 Metern ist sie auch hier nochmal 6 Meter breiter. Das macht die Titanic mit 28 Metern Breite im Vergleich zu einem kleinen Fisch. Möglich sind auf der Oasis Passagierzahlen von rund 5.400 Personen, die hier alle Angebote nutzen können. Natürlich darf auch eine dementsprechende Ausstattung nicht fehlen. Gutbetuchte Urlauber mit dem nötigen Kleingeld finden hier den gewünschten Luxus und alle anderen nach hohem Standard eingerichtete Kabinen sowie ein vielfältiges Freizeit- und Ausflugsangebot. Auf einem Schiff solcher Größe muss man allerdings aufpassen, dass man sich nicht verläuft, weshalb eine ausreichende Beschilderung vorhanden sein muss.

Angelockt werden sollen vor allem körper- und ernährungsbewusste junge Leute, die für einen frischen Kicik in der Branche sorgen. Deshalb wird das Schiff auch zu einem gigantischen Freizeitpark ausgebaut, der jedem alle nur denkbaren Möglichkeiten bietet. Shoppingmeilen, wie sie auf jedem Kreuzfahrtschiff zu finden sind, gehören natürlich unbedingt dazu. Theater, Pools, Kletterwände und über 20 verschiedene Restaurants finden sich ebenfalls auf der Liste der möglichen Vergnügungen. Damit es auch keinem bei der Zeit auf See langweilig wird, sorgen ausgebildete Animateure, Kursleiter und Entertainer für die nötige Kurzweiligkeit.

Doch nicht nur auf diesem Schiff der Superlative, sondern auch auf bekannten Kreuzfahrtschiffen wie der Aida & Co. kann man natürlich vielfältige Angebote in Anspruch nehmen, die sowohl Körper und Geist ansprechen. Man muss sich nur mal darauf einlassen. Immerhin kann das Schippern in warmen Gewässern mit exotischen Ausflugszielen nicht nur Senioren viel Freude bereiten, sondern auch für jüngere Menschen einen entspannten und interessanten Urlaub darstellen. Wem eine Kreuzfahrt allerdings eine Nummer zu groß ist, der kann auch beispielsweise in Skandinavien eine Fahrt mit der Fähre machen, die einen über einen längeren Zeitraum zum Ziel seines Urlaubs bringt. Fährfahrten sind vor allem auf solchen Strecken sinnvoll, wo man mit dem Auto nur umständlich oder gar nicht hinkommen würde. Egal ob mit Fähre oder Kreuzfahrtschiff, genießen kann man seinen Aufenthalt auf dem Wasser in jedem Fall.

(Redaktion)


 


 

Kreuzfahrten
Oasis of the Sea
Fähre
Reisen
Theater
Pools
Kletterwände

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kreuzfahrten" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

1 Kommentar

von Karibik_frank
25.11.09 13:15 Uhr
OASIS of the Seas - WAHNSINN!!!

Ein Freund schickte mir gerade eine Info, ei sei auf der in diesem Moment auf der ersten Kreuzfahrt der Oasis of the Seas http://www.e-hoi.de/kreuzfahrt-schiffe/oasis-of-the-seas-kreuzfahrten/schiffsdaten-694.html - jedoch nur für geladene Gäste. Dieses Kreuzfahrtschiff sei atemberaubend und ganz anderer größere Dimensionen, als das, was bisher als Kreuzfahrtschiff gebaut wurde! Unglaubliche Dimensionen - alles wirkt wie eine eigene Welt. Die Junior Suite sei sehr groß mit einem traumhaften Balkon. Der Spabereich sowie das Angebot ist schön groß. Fantastisches Essen und ein entsprechender Service würden die ganze Superlative abrunden. Gespannt bin ich jetzt schon auf die Fotos und auf mein erstes Mal auf der Oasis! :-)

 

Entdecken Sie business-on.de: