Sie sind hier: Startseite Mittelfranken
Weitere Artikel
Universität Bayreuth

Ökonomiekongress geht in die zweite Runde

Der in diesem Jahr gestartete Bayreuther Ökonomiekongress geht 2010 in die nächste Runde. Perfekte Organisation, gutes Wetter und hochkarätige Referenten - mit diesem Mix überzeugte das vielköpfige studentische Team um Organisator Dr. Maximilian Schreyer von der Universität Bayreuth Besucher aus nah und fern.

Get the Flash Player to see this player.

Ab September will Schreyer auf der Homepage des Ökonomiekongress nähere Informationen bekannt geben. "Wir planen, wie in diesem Jahr, auch 2010 wieder wichtige Personen aus Politik und Wirtschaft nach Bayreuth einzuladen", sagte der Marketingexperte gegenüber Business On Mittelfranken.

Denn zweifellos lebhaftesten Vortrag bot 2009 Trigema-Chef Wolfgang Grupp. Die Highlights hat Business On Mittelfranken in einem kurzen Video zusammen mit dem Ökonomiekongress zusammengetragen.

(Redaktion)


 


 

Ökonomiekongress
Universtität Bayreuth
2009
2010
Wolfgang Grupp
Trigema

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ökonomiekongress" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: