Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Aktuell Netzwelt
Weitere Artikel
Onlinehandel

Online-Händler sind besser als ihr Ruf

Das Image eines Online-Shops beeinflusst das Kaufverhalten einer Person und folglich, ob ein Interessent auch zum Kunden wird.

Online-Händler sind jedoch in den meisten Fällen besser als ihr Ruf: Der von dem E-Commerce-Center Handel in Zusammenarbeit mit Mücke, Sturm & Company erstellte ECC-Shopmonitor Spezial zeigt, dass das Image eines Online-Shops umso schlechter ausfällt, je unbekannter dieser ist. Dies hat zur Folge, dass diejenigen Unternehmen, die nicht einer breiten Masse bekannt sind, innerhalb des Imagerankings eher auf den hinteren Plätzen landen, obwohl sie bei ihren bestehenden Kunden durchaus einen guten oder gar sehr guten Gesamteindruck hinterlassen.
Bereits bestehende Kunden haben einen besseren Gesamteindruck von einem Online-Shop als diejenigen, die ihre Meinung auf optische Eindrücke bzw. Mund-zu-Mund-Propaganda stützen oder den Shop gar nicht kennen. Je kleiner der Anteil derjenigen Befragten ist, die tatsächlich Kunden des Online-Shops sind, desto geringer ist auch deren positiver Einfluss auf das Gesamtimage. Dies offenbart, dass das Image eines Online-Shops tendenziell umso besser ausfällt, je mehr Kunden er bereits gewinnen konnte.

(ECC Handel)


 


 

Online-Shops
Handel
Internet
Kunden
Händler
Kaufverhalten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Online-Shops" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: