Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Lifestyle
Weitere Artikel
Onlineshopping

Fünf Tipps für sicheres Weihnachtsshoppen

Rund 25 Millionen Menschen kaufen ihre Weihnachtsgeschenke online. Unbekannte Online-Shops sind nicht immer vertrauenswürdig und unseriöse Händler lauern fast überall. Damit Sie beruhigt im Internet shoppen können, hier die wichtigsten Hinweise aus der aktuellen BITCOM-Studie zusammengefasst.

 1. Nur bei vertrauenswürdigen Händlern kaufen

Im Internet stößt man immer wieder auf unbekannte Online-Shops. Ob diese sicher sind können Kunden anhand des Impressums erkennen. In diesem sollten Anschrift, Nennung des Geschäftsführers sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen hinterlegt sein. Auch sogenannte Zertifikate oder Siegel, wie zum Beispiel des „Trusted Shops“, sind Hinweise auf einen vertrauenswürdigen Händler.

2. Beachtung der Artikelbeschreibung, der Versand und Lieferbedingungen

Nur ein Blick auf den gewünschten Artikel reicht meist nicht aus. Genaueres hinsehen auf die Artikelbeschreibung ist ratsam, um zu überprüfen ob das Objekt auch den gewünschten Funktionen entspricht. Die Versand und Lieferbedingungen sollten auf Besonderheiten untersucht werden, zum Beispiel bei Ware aus dem Ausland. Oft kommen hier zusätzliche Kosten für Zoll und Steuern dazu.

3. Sicheres Bezahlen 

Kunden haben die Möglichkeit sich beim jeweiligen Online-Shop die Zahlungsart auszusuchen. Konto oder Kreditkartendaten sollten nur bei einer sicheren Verbindung herausgegeben werden. Anhand des kleinen Schloss- Symbols sowie des „https“ in der Adresszeile erkennt man, ob eine sichere Verbindung besteht.

4. Dokumentation des Bestellvorganges

Bei Problemen zum bestellten Artikel ist es ratsam, den gesamten Bestellvorgang zu dokumentieren: Auftragsbestätigungen, Emailverkehr und Geschäftsbedingungen.
So kann jederzeit der Ablauf der Bestellung nachvollzogen werden.

5. Gebrauch des Widerrufsrechts bei Nichtgefallen

Bei Nichtgefallen der Ware kann der Käufer von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Innerhalb von 14 Tagen können die gekauften Waren zurück geschickt werden. Der Kaufpreis wird erstattet. Die Transportkosten trägt der Kunde sofern der Warenwert nicht über 40 Euro liegt.

Quelle: BITCOM

(Redaktion)


 


 

Online
Hinweise
Ware
Kunde
Händler
Lieferbedingungen
Online Shopping
Widerrufsrecht Gebrauch
Weihnachtsgeschenke

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Online" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: