Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Aktuell News
Weitere Artikel
  • 11.08.2009, 15:12 Uhr
  • |
  • Frankfurt/Düsseldorf
  • |
  • 0 Kommentare
LTU

Piloten am Dienstag bundesweit im Streik

Die Vereinigung Cockpit (VC) hat die Piloten der LTU am Dienstag bundesweit zu einem zehnstündigen Arbeitskampf aufgerufen. Der Streik sollte bis 21.30 Uhr dauern, teilte ein Sprecher des Berufsverbandes der Verkehrsflugzeugführer in Deutschland in Frankfurt mit. Betroffen seien die Flughäfen Düsseldorf, München, Berlin-Tegel und Frankfurt.

Die seit Januar 2009 laufenden Verhandlungen waren laut VC bereits im Februar gescheitert. Die VC-Mitglieder der LTU hatten daraufhin mit 98,7 Prozent Ende März für einen Arbeitskampf gestimmt.

Der Arbeitgeberseite sei es bisher nicht gelungen, den Eindruck zu vermitteln, ernsthaft an einer Lösung interessiert zu sein.

Die Vereinigung Cockpit ist der Berufsverband des Cockpitpersonals in Deutschland. Er vertritt die berufs- und tarifpolitischen Interessen von derzeit rund 8200 Mitgliedern bei sämtlichen deutschen Airlines und sieht darüber hinaus seine Aufgabe in der Erhöhung der Flugsicherheit in Deutschland.

Quelle: ddp

(Redaktion)


 


 

VC-Mitglieder
Pilot
LTU
Streik
Cockpit
Berufsverband des Cockpitpersonals
Deutschland
Arbeitgebersei

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "VC-Mitglieder" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: