Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Aktuell News
Weitere Artikel
Bund

Positive Erwartung an Opel-Gespräche in dieser Woche

Die Bundesregierung geht optimistisch in die Gespräche mit den verbliebenen zwei Bietern für den Autohersteller Opel. Die trilateralen Gespräche zur Übernahme seien weit vorangekommen. «Auch in den vergangenen Tagen hat sich dieser Eindruck bekräftigt, es gab ermutigende Signale», sagte der stellvertretende Regierungssprecher Klaus Vater am Montag in Berlin. «Daraus ergibt sich eine positive Erwartung der Bundesregierung bezogen auf die Gespräche, die in dieser Woche stattfinden.»

Vertreter des Bundesregierung und der vier Opel Bundesländer Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Thüringen werden sich am Dienstag zu separaten Treffen mit den noch verbliebenen zwei Bietern für die GM-Tochter, dem österreichisch-kanadischen Autozulieferer Magna und der belgischen Investmentgesellschaft RHJI, zusammenkommen.

Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hatte der «Bild am Sonntag» gesagt, dass die möglichen Opel-Investoren Magna und RHJI dazu bewegt werden sollten, mehr eigenes Geld in das Projekt zu investieren. In trilateralen Gesprächen zwischen der Opel-Mutter GM, den Investoren sowie Bund und Ländern müsse im Verlauf der Woche versucht werden, zusätzliche Verbesserungen «im Sinne der Steuerzahler» durchzusetzen. Eine solche Verbesserung wäre zum Beispiel eine Erhöhung des Eigenkapitals des Investors.

Bei GM tritt am Montag der Aufsichtsrat zusammen, um die Übernahmevorschläge der beiden verbliebenen Bieter zu prüfen.

Von deutscher Seite wird Magna präferiert, mit der GM Ende Mai ein sogenanntes Memorandum of Understanding unterzeichnet hatte. GM selbst sieht nach dem jüngst von Magna nachgebesserten Vorschlag nun mögliche Probleme und gibt RHJI den Vorzug. GM-Verhandlungsführer John Smith hatte jüngst erklärt, die Magna-Offerte enthalte Forderungen zu Patentrechten und zum Russlandgeschäft von GM, die «einfach nicht umgesetzt werden können».

Quelle: ddp

(Redaktion)


 


 

RHJI
Verbesserung
Magna
Bieter
GM
Bund
Opel
Autohersteller
Verhandlungsführer
Forderungen
Patentrech

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "RHJI" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: