Recht & Steuern

Mietverträge rechtssicher kündigen.

Recht

Mietverträge rechtssicher kündigen

Wer aus einer Mietwohnung ausziehen will, sollte darauf achten, den Mietvertrag rechtssicher zu kündigen. Das Immobilienportal immowelt.de erklärt, wie bei der Kündigung nichts schiefgehen kann.  mehr…
Steuerabzugsmöglichkeiten bei den außergewöhnlichen Belastungen

Haussanierung

Steuerabzugsmöglichkeiten bei den außergewöhnlichen Belastungen

Aufwendungen für die Sanierung eines selbst genutzten Wohngebäudes können als außergewöhnliche Belastung abzugsfähig sein. Das hat der BFH in Bezug auf ein Eigenheim mit drei zeitgleichen Urteilen vom 29.3.2012 (Az. VI R 21/11, Az. VI R 70/10 und Az. VI R 47/10) entschieden.  mehr…
Wann ist der Erwerb von der Grunderwerbsteuer befreit?

Grundstückserwerb vom früheren Ehegatten

Wann ist der Erwerb von der Grunderwerbsteuer befreit?

Überträgt ein geschiedener Ehegatte seinen hälftigen Miteigentumsanteil an einem Grundstück auf seinen Ex-Partner, fällt nur dann keine Grunderwerbsteuer an, wenn Anlass für die Vermögensübertragung die Scheidung und nicht andere Gründe waren, so das Hessische Finanzgericht in seinem Urteil vom 10.5.2012 (Az. 5 K 2338/08), gegen das die Revision beim BFH zugelassen wurde. Dieses Urteil erging vor dem Hintergrund, dass laut Gesetz der Grundstückserwerb durch den früheren Ehegatten des Veräußerers im Rahmen der Vermögensauseinandersetzung nach der Scheidung von der Grunderwerbsteuer ausgenommen ist.  mehr…

Mietwohnung

Private Wohnung: Nutzung für gewerbliche Zwecke problematisch

Möchte ein Unternehmer seine für Wohnzwecke gemietete Wohnung auch für gewerbliche bzw. freiberufliche Tätigkeiten nutzen, sollte er seinen Mieter um Erlaubnis fragen. Macht er dies nicht, kann ihm...  mehr…

Baumaßnahmen

Kein Honorar bei Überschreitung der Architekten-Kostenplanung

Bauliche Maßnahmen und eine damit verbundene Beauftragung eines Architekten spielen bei Unternehmensgründungen oder Unternehmenserweiterungen oftmals eine wichtige Rolle – vor allem unter...  mehr…
Immer mehr Menschen liebäugeln mit dem Kauf einer Immobilie.

Erbe

Immobilie im Erbfall - Bei Bewertung kommt Kaufpreis vor Gutachten

Dem Finanzamt darf im Rahmen einer Erbschaft oder Schenkung – etwa im Wege der vorweggenommenen Erbfolge – der Marktpreis eines betrieblich oder privat genutzten Hauses abweichend von pauschalen...  mehr…
Selbstnutzer und Mieter: Arbeiten rund um Haus und Hof absetzen

Steuertipps für Immobilienbesitzer

Selbstnutzer und Mieter: Arbeiten rund um Haus und Hof absetzen

Sofern die Höchstbeträge bei den Vergünstigungen für haushaltsnahe Dienstleistungen im Jahr noch nicht ausgeschöpft sind, rettet der rechtzeitige Auftrag an Handwerker oder Gärtner die...  mehr…
Steuertipps für Immobilienbesitzer: Zinsen jetzt besser absetzbar

Immobilienbesitzer

Steuertipps für Immobilienbesitzer: Zinsen jetzt besser absetzbar

Aufgrund aktueller BFH-Rechtsprechung können Vermieter ihren Finanzierungsaufwand jetzt in zwei Fällen besser beim Fiskus geltend machen.  mehr…
Steuertipps für Immobilienbesitzer: Einnahmen und Aufwendungen verschieben

Immobilienbesitzer

Steuertipps für Immobilienbesitzer: Einnahmen und Aufwendungen verschieben

Je nach individueller Progression des Hausbesitzers kann es sich lohnen, Mieten und Werbungskosten gezielt auf 2012 oder 2013 zu verlagern bzw. vorzuziehen. Maßgebend für die Steuer ist das Zu- und...  mehr…

Mietrecht

Änderungen im Mietrecht beschlossen

Der Bundesrat hat in seiner Sitzung vom 1. Februar 2013 dem Mietrechtsänderungsgesetz zugestimmt. Das Bundesjustizministerium möchte damit Anreize für Vermieter zur energetischen Sanierung schaffen....  mehr…

Immobilienschenkung

Zwangsvollstreckung gegen Kinder wegen Steuerschulden der Eltern

Haben Kinder von ihren Eltern Immobilien übernommen, müssen sie wegen Steuerschulden der Eltern unter bestimmten Umständen die Zwangsvollstreckung in diesen Grundbesitz dulden. Das Finanzamt kann in...  mehr…

Hausbesitzer-Tipps

Geerbte Immobilie - Kaum Aussicht auf Stundung der Erbschaftsteuer

Das Finanzamt kann Erbschaftsteuer bis zu zehn Jahre zinslos stunden, wenn der Nachkomme ansonsten das geerbte Haus oder anderes Vermögen verkaufen müsste. Eine Stundung scheidet nach dem Beschluss...  mehr…

Hausverkauf

Kein Werbungskostenabzug nach gescheiterten Verkaufsbemühungen

Fallen Aufwendungen wie Notar- und Gerichtskosten an, weil der Hausbesitzer seine vermietete Immobilie veräußern will, sind diese Aufwendungen nicht als Werbungskosten bei den Mieteinkünften...  mehr…

Fördermittel

Steuerliche Behandlung beim Hauseigentümer

Werden Vorauszahlungen nach den öffentlich-rechtlichen Subventionsvorgaben (z.B. für den behindertengerechten Umbau von Wohnungen) zunächst ausdrücklich als Darlehen gewährt und erst später in einen...  mehr…
Ist eine Immobilie erst einmal notleidend, sind die meisten Finanzierer schnell beim Griff zum Hammer. Dabei gibt es Alternativen. ©Thorben Wengert  / pixelio.de

Statt Zwangsversteigerung

Effiziente Lösungen für notleidende Immobilien

Viele Geschäftsbeziehungen zwischen Besitzern von problematischen Immobilien und deren finanzierenden Banken befinden sich derzeit in einer Art Schwebezustand. Eine Abwicklung der Geschäftsbeziehung...  mehr…
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Immobilie an die liebe Verwandtschaft abzugeben. ©Rainer Sturm  / pixelio.de

Immobilieneigentum

Steuerersparnisse durch Verschenken oder Vererben?

Wer sein Immobilieneigentum nicht erst vererben, sondern bereits zu Lebzeiten an eine andere Person übertragen will, kann eine Schenkung vornehmen. An was beim Schenken wie Vererben jeweils gedacht...  mehr…
 Bei einem inakzeptablen Zustand der Wohnung, kann der Eigentümer sich wehren.

Vermieter-Recht

Messies fristlos kündigen

Sie sind der Alptraum eines jeden Vermieters: Messies, die die angemieteten Wohnräume völlig verdrecken lassen. Denn meist bleiben die Eigentümer auf den Sanierungs- oder Renovierungskosten sitzen....  mehr…

Kolumne

Einbruchdiebstahl in der Hausratsversicherung

Immer mittwochs gibt die Kanzlei DR KREUZER & COLL Tipps zu aktuellen Rechtsfragen.  mehr…

Kolumne

Unternehmer und Grundstücksverwertung

Immer mittwochs gibt die Kanzlei DR KREUZER & COLL Tipps zu aktuellen Rechtsfragen.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: